VG-Wort Pixel

Beatrice Egli Nach Kuss mit Andreas Gabalier verrät sie ihren Beziehungsstatus

Andreas Gabalier und Beatrice Egli
Andreas Gabalier trat überraschend in der "Beatrice Egli Show" auf. Von der Gastgeberin gab es dafür einen Kuss auf die Wange.
© xF.xKernx/xFuturexImage / imago images
Die Schlager-News des Tages im GALA-Ticker: Beatrice Egli verrät ihren Beziehungsstatus +++ Christin Stark veröffentlicht ersten Schnappschuss mit Baby Zoe.

Schlager 2022: Alle Infos und News zu Ihren Schlagerstars im GALA-Ticker

28. April 2022

Beatrice Egli verrät nach ihrem Kuss mit Andreas Gabalier ihren Beziehungsstatus

Beatrice Egli, 33, und Andreas Gabalier, 37, haben eine sehr besondere Beziehung zueinander. Das macht die Schlagersängerin in ihrer "Beatrice Egli Show" deutlich. "Er ist ein Mann, der mir seit Anbeginn meiner Karriere immer wieder über den Weg gelaufen ist. Und wir sind uns immer gerne über den Weg gelaufen", beschreibt sie ihn. Der 37-Jährige hat für seinen Auftritt in ihrer Auftaktshow sogar seine Albumproduktion unterbrochen – was nicht so einfach war, wie er in der Sendung erklärt. Im Gegenzug überschüttet Beatrice ihn mit Komplimenten. Mit den Worten "Ich bin sehr, sehr glücklich" und "Jetzt kommt ein einzigartiger Mann für mich“, kündigt sie seine zwei Auftritte an. Andreas Gabalier singt derweil von einer neuen Liebe und davon, dass "nur die Liebe" sein "Herz befreien kann". Zum Schluss bekommt der Sänger auch noch ein Küsschen auf die Wange von der Gastgeberin. Das sorgt für neue Spekulationen bei den Zuschauer:innen: Sind die beiden vielleicht mehr als nur gute Kolleg:innen? Gabalier ist laut "t-online" immerhin seit der Trennung von Moderatorin Silvia Schneider, 39, im Jahr 2019 Single.

Mit einem Selfie auf Instagram will die DSDS-Gewinnerin von 2013 jetzt Klarheit schaffen. Denn indirekt äußert sie sich dort zu den aktuellen Liebesgerüchten. Zu einem Selfie schreibt sie: "Beziehungsstatus: Selbstliebe". Das klingt eher nach Single als frisch verliebt. Ihre Fans sind über diese Nachricht aber alles andere als enttäuscht und stimmen ihr vollkommen zu. "Der einzige Status, den man braucht", kommentiert Schauspielerin Ronja Forcher, 25, von "Der Bergdoktor". Denn genau dafür steht auch Eglis neues Lied "Ganz egal": "Bleibe stark und bleibe mutig, bist nicht allein. Ganz egal, was alle sagen“, heißt es darin.

26. April 2022

Christin Stark zeigt zum ersten Mal ein Teil ihrer Tochter im Netz

Christin Stark, 32, und Matthias Reim, 64, sind vor Kurzem Eltern geworden. "Wir sind unsagbar glücklich über die Geburt unseres Töchterchens. Mutter und Kind sind wohlauf, es ist alles gut gegangen. Und Zoe ist wirklich ein bildhübsches Mädchen!", schwärmte der Sänger nach der Geburt seines siebten Kindes gegenüber "Bild". Für die 32-jährige Schlagersängerin ist es das erste Kind. Kurz vor der Geburt am 31. März 2022 zeigte sich der "Verdammt ich lieb dich"-Interpret voller Vorfreude auf seinen Nachwuchs: "Ich kann es kaum noch erwarten, das kleine Wesen endlich mit meinen eigenen Augen zu sehen und kennenzulernen".

Inzwischen ist Zoe auf der Welt und in ihren neuen vier Wänden. Von dort aus postet die glückliche Neu-Mama auch das erste Foto mit ihrer Tochter. "Wir genießen unsere erste so wichtige und intensive gemeinsame Zeit erstmal Zuhause", schreibt sie auf Instagram. Auf einer Nahaufnahme sieht man die Fingerchen des Kindes. Christin Stark trägt ihr Baby nicht nur auf der Brust, sondern auch auf der Haut: Eine Kette mit dem Namen Zoe ziert ihren Hals. 

25. April 2022

Beatrice Egli freut sich überschwänglich auf Andreas Gabalier

Seit Jahren werden Beatrice Egli, 33, Liebeleien angedichtet. Vor allem Entertainer Florian Silbereisen, 40, soll sie nahe gekommen sein, sogar von Babygerüchten war die Rede. Alles Quatsch, betont die Sängerin. Offiziell ist die Schweizerin Single, doch jetzt sorgte ein Auftritt von Andreas Gabalier, 37, in der "Beatrice Egli Show" für Aufsehen. Die "Mein Herz"-Interpretin flippte nämlich vor Begeisterung bei der Ankündigung des Volks-Rock'n'Rollers förmlich aus!

Mit einem fast ungläubigen "Du bist da!" begrüßte sie den Österreicher auf der Bühne. Dann stürmte sie bei seinen ersten Takten zu ihm hin, um ihn zu umarmen und einen Kuss aufzudrücken. Die Zuschauer:innen trauten ihren Augen kaum. Hat sich hier ein neues Schlagertraumpaar gefunden? Wohl eher nicht. Vielmehr hat sich Beatrice Egli darüber gefreut, dass sich ihr Schlagerkollege extra Zeit genommen hat, um in ihrer Show dabei zu sein. "Das Leben besteht aus Nehmen und Geben", erklärte Andreas Gabalier und deutete damit an, dass man sich eben unter Kollegen gegenseitig hilft.

Schlager-News der vergangenen Woche

Sie waren letzte Woche nicht online? Mehr Schlager-News lesen Sie hier.

Verwendete Quellen: "Die Beatrice Egli Show", bild.de, instagram.com, t-online.de

cba Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken