Beatrice Egli verletzt sich: Nach "Ninja Warrior" muss sie auf Krücken laufen

Der "Ninja Warrior"-Parcour ist für die Kandidaten kein Zuckerschlecken. Das hat auch Beatrice Egli erfahren müssen: Die Schlagersängerin verletzte sich am Bein und geht seitdem auf Krücken 

Beatrice Egli strahlt ihre Verletzung einfach weg

In der RTL-Wettkampfshow "Ninja Warrior“ müssen die Kandidaten an ihre Grenzen gehen - und über diese hinaus. So auch Beatrice Egli, 29, die ihre Fans nach der Show mit einem Foto schockte, auf dem sie mit Krücken zu sehen ist. 

Beatrice Egli: Beinverletzung nach TV-Show

Am Samstag veröffentlichte die Schlagersängerin auf Facebook ein Foto, auf dem sie mit Krücken zu sehen ist. Dazu schreibt die Schlagersängerin: "Habe bei Ninja Warrior alles gegeben - das blieb jedoch leider nicht unverletzt. Aber nichts hält mich von der Bühne ab - es war ein olympisch schöner Abend". Das strahlende Lachen auf ihrem Gesicht verrät: Von der Verletzung lässt sie sich tatsächlich nicht unterkriegen.

Habe bei Ninja Warrior alles gegeben - das blieb jedoch leider nicht unverletzt 😅 Aber nichts hält mich von der Bühne ab - es war ein olympisch schöner Abend!! 🥇

Gepostet von Beatrice Egli am Samstag, 24. Februar 2018

Fans wünschen "Gute Besserung"

Sie sei bei dem anspruchsvollen Parcours mit dem Knie auf den Boden geknallt und habe sich so eine Verletzung zugezogen, erklärte die 29-Jährige im Interview mit "Eurosport" die Umstände ihrer Verletzung. Die Fans unterstützen ihren Star bei der Genesung. "Gute Besserung, liebe Beatrice und Hut ab vor so einer Performance wie gestern trotz Verletzung. Dich kann wirklich nichts und niemand abhalten. Einfach eine echte Powerfrau", schreibt zum Beispiel ein User unter das Krücken-Bild. Ein anderer erinnert sie daran, sich trotzdem ausreichend zu schonen: "Gute Besserung Beatrice und schone dich, dass du schnell wieder auf die Beine kommst. Es ist auch super, dass du trotzdem noch weiter machst, aber pass trotzdem auf und mach langsam." Doch in einer Sache sind sich ihre Fans sicher: Sie wollen ihr Idol bald wieder singen sehen. "Ich wünsche Dir, liebe Beatrice, gute Besserung, komm schnell wieder auf die Beine, denn wir wollen Dich auf der Bühne sehen, denn ich liebe deine Musik. Du bist grossartig, mach bitte weiter so", kommentiert eine besorgte Userin.

Unsere Video-Empfehlung zum Thema: 

Beatrice Egli

So will sie den härtesten Parcours der Welt bezwingen

Beatrice Egli macht auch nass eine gute Figur
Heute Abend wird es ernst. Beatrice Egli und 22 weitere Prominente werden beim härtesten TV-Parcours der Welt antreten. Ob sie es schaffen wird? Die Gewinnerin der zehnten Staffel DSDS hat eine ganz besondere Motivation, die sie hoffentlich zu Höchstleistungen treibt.
©Gala

 

Vanessa Mai, Michelle, Helene Fischer + Co.

Der Style der Schlagerköniginnen

Seemannsmütze, Ringelshirt und ein Rock mit aufgedruckten Hummern: Schlagerkönigin Beatrice Egli hat sich für ihren Auftritt auf einem Kreuzfahrtschiff optisch schon mal eingestimmt. Ihre tollen Kurven betont die Blondine geschickt durch den Crop-Schnitt des Oberteils und zaubert durch den Highwaist-Rock eine schmale Taille. 
Auch Schlager-Ikone Andrea Berg setzt auf einen asymmetrischen Schnitt ihres Oberteils an Dekolleté und Borde. Ganz in Weiß verzaubert sie das Publikum der ZDF-Show "Willkommen bei Carmen Nebel" nicht nur optisch sondern auch mit ihrem Gesang.
In einem orangefarbenen Volant-Kleid mit asymmetrischen Ausschnitt strahlt Ella Endlich bei der ZDF Show "Willkommen bei Carmen Nebel" in der TUI Arena in Hannover. 
Schlagerstar Michelle gibt auf der Bühne alles: In einem Rollkragen-Body mit Taillengürtel kommt nicht nur perfekt ihre schlanke Silhouette zum Vorschein, die silberfarbenen Glitzer-Overknees geben dem Look das gewissen Extra. 

100


Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche