VG-Wort Pixel

Beatrice Egli Ihr Bühnenoutfit überrascht ihre Fans

Beatrice Egli
© Thomas Niedermueller / Getty Images
Die Schlager-News des Tages im GALA-Ticker: Beatrice Egli überrascht mit ihrem Look +++ Andreas Gabalier: Ex-Freundin Silvia Schneider ist frisch verliebt +++ Vanessa Mai sagt erneut "Ja" zu Andreas Ferber.

Schlager 2022: Alle Infos und News zu Ihren Schlagerstars im GALA-Ticker

6. Mai 2022

Beatrice Egli begeistert mit Styling

Beatrice Egli ist für ihre farbenfrohen Outfits bekannt. Mit ihrem neuesten Look für einen Auftritt sorgt die Schlagersängerin nun aber für eine kleine Überraschung bei ihren Fans – sie ist kaum wieder zu erkennen. Auf Instagram kündigt die gebürtige Schweizerin ihr Programm für das kommende Wochenende an. "Es wartet ein tolles Wochenende auf mich und freue mich, wenn ihr dabei seid! [sic]", schreibt sie zu einer Aufnahme, die sie im ungewohnt rockigen Look zeigt. Zu einem schwarzen Netzoberteil mit Strasssteinen kombiniert sie eine mit Nieten besetzte Lederjacke. Mit dunklen Smokey-Eyes und rockig gestylten Locken strahlt die 33-Jährige in die Kamera.

"Bezaubernd. Das ist wirklich extravagant. Es ist wunderschön", lobt ein Fan den ungewohnten Look der Sängerin. "Bist du das? OMG", schreibt ein anderer überrascht. "Wow mega schönes Styling. Und ein mega tolles Foto von dir Beatrice [sic]", meint auch diese Userin. 

5. Mai 2022

Liebes-Comeback ausgeschlossen: Andreas Gabaliers Ex-Freundin wurde mit einem neuen Mann gesichtet

Ganze sechs Jahre waren die Fernsehmoderatorin Silvia Schneider, 39, und der Schlagermusiker Andreas Gabalier, 37, ein Paar. Seit September 2019 gehen die beiden ehemaligen Turteltäubchen allerdings getrennte Wege. Lange Zeit war es ruhig um das Ex-Paar, doch nun macht die 39-Jährige mit Schlagzeilen um ihr Liebesleben auf sich aufmerksam.

Die Fernsehmoderatorin wurde mit einem neuen Mann an ihrer Seite gesichtet. Bei der Romy-Gala erschien sie mit dem Musiker Jamie Harrison Arm in Arm auf dem roten Teppich. Auf der Veranstaltung zeigten sich die beiden sehr vertraut, machten keinen Hehl daraus, dass zwischen ihnen anscheinend mehr als nur Freundschaft ist. Silvia Schneider ist frisch verliebt und das darf die ganze Welt wissen.

Jamie Harrison und Silvia Schneider posieren auf dem roten Teppich.
Jamie Harrison ist der neue Mann an Silvia Schneiders Seite
© Monika Fellner / Getty Images

Fans fragen sich nun zurecht, wie Andreas die Bilder seiner ehemaligen Herzensdame im Arm eines anderen Mannes verkraften wird. Denn der 37-Jährige hat nach der Trennung, anders als Silvia, noch keine neue Liebe gefunden.

2. Mai 2022

Vanessa Mai sagt erneut "Ja" zu ihrem Andreas

Seit 2013 ist Schlagersängerin Vanessa Mai, 30, mit ihrem Manager Andreas Ferber, 39, liiert, den sie 2012 in einem Stuttgarter Club kennenlernte. Im Juni 2017 heiratete sie den Stiefsohn von Schlagerstar Andrea Berg, 56, erst standesamtlich, dann auf der Baleareninsel Mallorca kirchlich. Nun hat das Paar überraschend noch einmal "Ja" zueinander gesagt, wie Mai mit romantischen Schnappschüssen auf Instagram bekannt gibt.

"Ich habe wieder Ja gesagt. 30 Jahre und die 10 schönsten mit Dir @andreas_ferber", schreibt die Musikerin zu einem verschmusten Pärchenbild und einer weiteren Aufnahme ihres neuen zweiten Eheringes, der nun an ihrem Finger funkelt. Das Datum für dieses besondere Ereignis hätte nicht schöner ausfallen können: Es ist Vanessas 30. Geburtstag am 2. Mai. Hach, muss Liebe schön sein!

Nach Krebsdiagnose: Emotionales Comeback von Nicole

Erst vor wenigen Tagen machte Schlagersängerin Nicole, 57, öffentlich, dass sie an Brustkrebs litt. "Im Dezember 2020 musste ich plötzlich und unerwartet eine Reise antreten, die ich ganz sicher nicht gebucht hatte", schrieb sie. Inzwischen gehe es ihr wieder gut und sie befinde sich am "Gipfelkreuz". Am Samstag, 30. April 2022, stand die Sängerin nun wieder auf der Bühne. Bei dem Event "Nacht des deutschen Schlagers" in der Dominikanischen Republik, das zugunsten der Stiftung Fly & Help veranstaltet wurde, begeisterte Nicole das Publikum.

Unter Tränen soll sie ihren ESC-Hit "Ein bisschen Frieden" performt haben. "Ich bin hier, um singend zu helfen", sagte sie vor ihrem Auftritt gegenüber "Bild". "Ich habe ein Déjà-vu. Am ESC-Tag 1982 brach der Falkland-Krieg aus und ich sang mein Friedenslied. Heute führt Russland Krieg gegen die Ukraine. Es zerreißt mir das Herz", erklärte sie weiter. Um den Hals habe sie ihren Talisman getragen – eine Kette mit Kreuz, die Altpapst Benedikt, 95, einst gesegnet hatte.

Schlager-News der vergangenen Woche

Sie waren letzte Woche nicht online? Mehr Schlager-News lesen Sie hier.

Verwendete Quellen: bild.de, instagram.com, schlager.de

sti / jse / ran / spg Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken