Beate Fischer: Emotionale Beerdigung von Mama Irene

"Schwiegertochter gesucht"-Star Beate Fischer hat ihre Mutter Irene in Niederbayern bestattet

Beate Fischer

Beate Fischer

Jeder war eingeladen, der bei der Beerdigung von von dem kultigen "Schwiegertochter gesucht"-Star Abschied nehmen wollte. Doch so groß die Anteilnahme der Zuschauer an dem plötzlichen Tod der 64-Jährigen auch war, bei der Bestattung bleib der befürchtete Ansturm der Fans aus.

Stille Beerdigung für Irene

Wie die "Passauer Neue Presse" berichtet, kamen zur Beerdigung von Mutter vergangenen Dienstag in der Pfarrkirche Heiligste Dreifaltigkeit im niederbayerischen Grainet nur Familie, Angehörige und etwa 20 weitere Trauernde sowie Kamerateams und Fotografen. und ihr Vater Gerd konnten ihre Mutter und Ehefrau somit ganz im Stillen zu Grabe tragen.

Ein letzter Gruß von Tochter und Ehemann

Der Pfarrer verlas in einem Nachruf bei der Messe rührende Worte von beiden. Laut "Bild" soll Beate mit Tränen in den Augen in der ersten Reihe der Kirche gesessen habe. "Du bleibst für immer in unseren Herzen", so der letzte Gruß von Tochter und Ehemann auf einem Trauerkranz. Irene soll in einer Urne bestattet worden sein.

Die Abschiede 2017: Um diese Stars trauern wir

Verstorbene Stars 2017

10. Dezember 2017: Otto Kern (67 Jahre)  Der deutsche Designer ist im Alter von nur 67 Jahren gestorben. Als "Hemdenkönig" bekannt geworden, erlag der Mode-Star in seiner Wahlheimat Monaco ganz unerwartet einem Herztod.
6. Dezember 2017: Johnny Hallyday (74 Jahre)   Er war Frankreichs Elvis Presley. Jetzt ist der französische Musiker und Schauspieler gestorben. In der Nacht zu Mittwoch ist Johnny Hallyday im Alter von 74 Jahren seinem Krebsleiden erlegen.
4. Dezember 2017: Christine Keeler (75 Jahre)   Sie war Model und Tänzerin. Besondere Bekanntheit hat Keeler in den Sechzigern erlangt, als sie eine Affäre mit dem britischen Kriegsminister John Profumo und zeitgleich mit dem sowjetischen Marineattaché und GRU-Agenten Jewgeni Iwanow eine Beziehung pflegte. Diese Dreiecksbeziehung wurde später als Profumo-Affäre bekannt und war 1963 einer der Gründe für den Fall der Regierung Harold Macmillans. Christine Keeler hat seit Längerem an einer Lungenerkrankung gelitten; nun ist sie gestorben.
5. Dezember 2017: König Michael von Rumänien (96 Jahre)   Das ehemalige Staats-Oberhaupt ist in seinem Haus in der Schweiz gestorben. Er hat den Kampf gegen den Krebs verloren. König Michael von Rumänien hat von 1927 bis 1930 und von 1940 bis 1947 regiert. 1948 hat er seine Lebenspartnerin Anna von Bourbon-Parma geheiratet, die bereits am 1. August 2016 verstorben ist. Zurück bleiben die gemeinsamen Töchter Margarita, Elena, Irina, Sophie und Maria.

116

Irene Fischer, Mutter von Dauer-"Schwiegertochter gesucht"-Kandidatin Beate Fischer war vergangenen Mittwochüberraschend an den Folgen einer Lungenentzündung gestorben.

Mehr zum Thema

Star-News der Woche