BCBG Max Azria Beauty-Look Kate Moss inspirierte Look

BCBG Max Azria Beauty-Look
© CoverMedia
Das Modehaus 'BCBGMAXAZRIA' orientierte sich für das Make-up der Models an dem Beauty-Look von Kate Moss.

'BCBGMAXAZRIA' setzte auf einen sexy und zerzausten Look für die Models auf der New York Fashion Week.

Die Stil-Ikone Kate Moss (38) inspirierte die Designer des Labels bei dem Beauty-Look ihrer Models, als diese die Frühjahr/Sommer-Kollektion 2013 auf der New Yorker Fashion Week vorstellten. Der Haarstylist Laurent Philippon kreierte die Frisuren der Models und setzte auf lässig frisierte Locken. "Wir wollten das Bild eines echt coolen Mädchens kreieren, das stilbewusst ist, aber einen Rock'n'Roll-Lebensstil führt", erklärte er auf 'style.com'. "Kate Moss war auf dem Mood Board", fügte Visagistin Val Garland hinzu.

Die Models trugen dunkles Make-up, das den relaxten Vibe der Kollektion aufnahm. Garland verwendete ein spezielles Eyeliner-Gel in einem tiefschwarzen Farbton um den Look zu erzeugen, den sie mit einer natürlichen Lippenstiftfarbe ergänzte. "Ich verwischte das Ganze, damit es aussah, als ob nur noch ein kleiner Rest übrig ist und dann ließen wir es für sechs bis acht Stunden auf dem Gesicht", erklärte sie.

Grundierung, Bräunungscreme und Highlights erzeugten die makellose Haut und ein heller Fleck Farbe wurde auf die Lippen der Models aufgetragen. Damit wollte der Kosmetikstar einen Effekt erzielen, als ob die Models "nur auf ihren Lippen herumgerissen haben".

Die Frisuren verstärkte der Haarstylist mit Spray und Wachs, welches er Strähne für Strähne auftrug, um einen zerzausten Look hervorzurufen. Ein Haarpuder vervollständigte den finalen sexy und wirren Haar-Look.

Der frische Beauty-Look der Models auf der 'BCBGMAXAZRIA'-Show ergänzte perfekt die monochrome Kollektion.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken