VG-Wort Pixel

Bauer sucht Frau Martin sehnt sich nach seinem ersten Kuss

Martin aus Oberbayern
Martin aus Oberbayern
© MG RTL D
In der neuen Staffel "Bauer sucht Frau" stellen sich zehn Kandidaten vor. Der 36-jährige Martin ist bisher noch ungeküsst, das soll sich aber mit Inka Bauses Hilfe bald ändern

Erst neulich wurden die zehn neuen Kandidaten für die diesjährige Staffel "Bauer sucht Frau" vorgestellt. Darunter auch der schüchterne Landwirt Martin, der mit 36 Jahren noch ungeküsst ist. Moderatorin Inka Bause, 49, möchte dem Oberbayer zu seinem Glück verhelfen.

"Bauer sucht Frau"-Kandidat Martin wünscht sich eine Frau zum alt werden 

Der Landwirt hatte bisher nicht viel Zeit für die Liebe: Auf seinem Hof schmeißt er zusammen mit seinem Vater den Haushalt und kümmert sich um das 20 Hektar große Gelände. Doch das soll sich jetzt ändern. 

Der Naturliebhaber wünscht sich eine Frau zum alt werden. "Ich würde gerne eine Frau kennenlernen mit der ich verliebt sein möchte, weil ich habe das Gefühl noch nie so richtig gehabt", gesteht der 36-Jährige. Auch habe er "keine Ahnung wie der erste Kuss sein wird".

RTL-Moderatorin Inka Bause soll ihm unter die Arme greifen

Die Moderatorin Inka Bause soll dem Landwirt etwas auf die Sprünge helfen, damit er seine Schüchternheit überwindet. Kandidat Martin ist leidenschaftlicher Schuhplatte-Tänzer und Mitglied in einem traditionellen Trachtverein. Hoffentlich findet der naturbegeisterte Martin eine passende Frau für sich, bei der er sein Glück findet. 

Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken