VG-Wort Pixel

Bastian Schweinsteiger + Ana Ivanović So romantisch lief ihr Kennenlernen ab

Bastian Schweinsteiger und Ana Ivanović
Bastian Schweinsteiger und Ana Ivanović
© Sven Simon / imago images
Sie gelten als DAS Traumpaar des Weltsports: Fußballweltmeister Bastian Schweinsteiger und Ex-Tennisprofi Ana Ivanović. So perfekt ihre Beziehung heute wirkt, so perfekt hat sie auch angefangen – und zwar kitschig-romantisch in New York …

Noch heute lieben Bastian Schweinsteiger, 37, und Ana Ivanović, 34, ihre "Date Nights", verriet die ehemalige Tennisspielerin 2021 gegenüber GALA. Doch wie begann eigentlich die Liebesgeschichte des Sportler-Traumpaares? Vor circa acht Jahren total romantisch in New York! Das verrät Autor Martin Suter, 73, der die Einzelheiten ihrer Kennenlerngeschichte in der Biografie "Einer von euch" – für die er eng mit dem Ex-Fußballer zusammenarbeitete – niedergeschrieben hat. Einen Auszug davon veröffentlichte nun "Die Welt".

Bastian Schweinsteiger und Ana Ivanović:

Alles begann 2014 im ikonischen "Palm Court" des legendären New Yorker "Plaza Hotel". Das Atrium mit seiner gläsernen beeindruckenden Decke ist gefüllt mit Palmen, die Einrichtung pompös; erinnert an das alte New York. In diesem Setting haben sich die heute zweifachen Eltern zum ersten Mal getroffen.

"Um zehn hatte Basti sich mit Ana Ivanović in der Lobby verabredet", heißt es in dem Auszug auf "Die Welt". Sie seien lediglich umgeben gewesen von ein paar älteren Pärchen und Geschäftsleuten, "die sich hier zum Frühstück verabredeten".

Das "Palm Court" des "Plaza Hotels" in New York: Der Schauplatz von Bastians und Anas erstem Treffen.
Das "Palm Court" des "Plaza Hotels" in New York: Der Schauplatz von Bastians und Anas erstem Treffen.
© Dia Dipasupil / Getty Images

Bastian kam nur wegen Ana nach New York

Doch Schweinsteiger kam nicht alleine, vielleicht weil er zu aufgeregt gewesen ist? Im Auszug heißt es, dass ihn sein Freund Steffen zuerst begleitet habe, der sich dann nach einem Signal von Bastian dezent zurückziehen sollte. Bei der Begrüßung sollen Ana und ihr heutiger Ehemann ganz verlegen gewesen sein. Er soll ihr die Hand entgegengestreckt und sich auf Englisch vorgestellt haben.

Während des anschließenden gemeinsamen Frühstücks soll Schweinsteiger seine Angebetete die ganze Zeit angeschaut haben. Dann wollte der einstige Tennisstar wissen, wieso Bastian in New York sei. Wegen ihr, habe der Ex-Profisportler entgegnet.

Mit Eis in der Hand ab aufs Karussell

Doch es wird noch romantischer! Nach einem anschließenden Spaziergang durch den Central Park – sowieso schon ein Traum-Setting für das erste Date – ging es für die beiden auf die Holzpferde eines Karussells – inklusive Eis in der Hand. Perfekter könnte ein erstes Kennenlernen wohl nicht ablaufen. Hach!

Am 12. Juli 2016 heiraten Bastian Schweinsteiger und Ana Ivanović in einer traumhaften Zeremonie in Venedig. 2018 kommt ihr erster Sohn Luka auf die Welt, 2019 ihr zweiter Junge Leon.

Verwendete Quellen: welt.de, instagram.com, Martin Suter: "Einer von euch", erscheint am 26. Januar 2022 im Diogenes Verlag

jse Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken