VG-Wort Pixel

Bastian Schweinsteiger Nächster großer Schritt

Bastian Schweinsteiger wagt einen Neuanfang: Er soll zu einem Club in die USA wechseln und bald für mindestens ein Jahr in Chicago leben. Ob seine Frau Ana Ivanovic wohl auch mitkommt?







Mehr
Bastian Schweinsteiger will es beruflich noch einmal wissen - aber nicht in Europa. Seine Karriere führt ihn jetzt auf einen anderen Kontinent

Mit 32 Jahren will sich Bastian Schweinsteiger räumlich noch einmal verändern: Medienberichten zufolge zieht der Fußballer bald in die USA. Genauer nach Chicago, um dort bei Chicago Fire zu spielen. Und das für mindestens ein Jahr, so lange soll seine Vertragslaufzeit sein.

Bastian Schweinsteiger und Ana Ivanovic bald zusammen in den USA?

Aktuell ist der ehemalige Nationalspieler bei Manchester United unter Vertrag. Der Umzug bringt aber nicht nur Abwechslung, sondern auch eine Menge Geld: Angeblich soll Basti rund 4,2 Millionen Euro für das Jahr in Chicago erhalten. Ob seine Ehefrau Ana Ivanovic auch mit umziehen wird, bleibt bislang unklar. Die 26-Jährige beendete ihre Tenniskarriere im vergangenen Jahr und hat noch keine neuen Projekte für sich angekündigt. Für das sportliche Ehepaar, das im vergangenen Jahr in Venedig heiratete, wäre es aber sicher schön, den neuen Lebensabschnitt gemeinsam anzugehen.

lsc Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken