Bastian Schweinsteiger + Ana Ivanovic: Ihr Harmonie-Geheimnis

Bastian Schweinsteiger und Ana Ivanovic feiern ihre Liebe – oft sogar mit fast den gleichen Worten. GALA erklärt, warum sie allen Grund zu so viel Harmonie haben

Die 13 ist für dieses Paar eine Glückszahl. Am 13. Juli 2014 wurde , 32, als Team-Kapitän Weltmeister mit der deutschen Fußballnationalmannschaft. Am 13. Juli 2016 gaben sich "unser Schweini" und die serbische Tennisschönheit , 29, in Venedig das Ja-Wort.

Bastian Schweinsteiger + Ana Ivanovic: Verliebt in Italien

Und jetzt, ein Jahr später, feiern die beiden ganz öffentlich ihre Liebe. Mit einem romantischen Kurzurlaub in Italien zum ersten Hochzeitstag und einem anschließenden Abstecher in ihre zweite Heimat Mallorca. Alles wieder um einen 13. herum. Auf Instagram postete Bastian Schweinsteiger ein edles Schwarz-Weiß-Selfie von sich und seiner Frau, das die beiden offenbar am Comer See aufgenommen haben. "Zahlreiche wunderschöne Momente und wunderbare Erinnerungen!", schrieb er dazu mit Herz und Küsschen. "Es gibt keine Worte dafür, wie glücklich ich bin, sie mit dir zu teilen. Dich an meiner Seite zu haben, macht mich zum glücklichsten Mann der Welt. Schönen Jahrestag, Ana!"

Bastian Schweinsteiger, Ana Ivanovic

Emotionales Posting

Und auch die ehemalige Tennisspielerin kommentierte den Hochzeitstag hochemotional. "Ich werde diesen Tag nie vergessen!!! Schönen Jahrestag, mein Geliebter", vermerkte sie zu einem Hochzeitsfoto. Bereits zuvor hatte Ana Ivanovic ein Bild bei Instagram veröffentlicht, das sie strahlend an Bastians Seite zeigt. "Zusammen mit meinem lieben Ehemann Italien entdecken", schrieb sie darunter. Wo genau das Foto entstanden ist, verriet sie zwar nicht. Allerdings zeigt es die beiden auf einem Boot, das offenbar in einem kleinen Kanal an Häusern vorbeischippert. Sehr gut möglich also, dass das Paar nach Venedig zurückgekehrt ist – um ein zweites Mal zu flittern. Diesmal in jener Stadt, in der die Ehe vor einem Jahr so zauberhaft begann.

Große Veränderungen

Seitdem ist im Leben der beiden Ausnahme-Sportler viel passiert. Ende vorigen Jahres hängte Ana ihren Tennisschläger an den Nagel, Bastian sein Trikot der Nationalmannschaft. Und auch England kehrten die beiden nach einer Stippvisite den Rücken. Im März verließ Bastian Schweinsteiger nach 18 sportlich unglücklichen Monaten Manchester United, wechselte im April in die USA zu Chicago Fire.

So finden sie ihr neues Zuhause

Die Metropole am Michigan-See ist vorerst für ein Jahr das Zuhause für ihn und seine Frau, und die beiden sind in "Windy City" schon richtig angekommen. Gemeinsam bereichern sie entspannt das gesellschaftliche Leben, nehmen an Charity-Veranstaltungen teil, besuchen Basketball- und Baseball-Matches der lokalen Top-Teams. Wurde in England jeder Schritt von der Presse verfolgt, können sie hier ihr Privatleben unbehelligt genießen.

Ana posiert für Basti schulterfrei am Comer See

Ana posiert für Basti schulterfrei am Comer See

Sind sie endlich angekommen?

Und plötzlich dokumentieren sie selbst gern, wo sie sich wann zur Date Night treffen. "Ich fühle mich wirklich sehr wohl hier, und es passt alles", sagte Schweinsteiger im Interview mit der "Welt". Ana gefalle es genauso gut. "Das Wichtigste ist, dass wir viel Zeit miteinander verbringen und einfach glücklich sind." Ana selbst hatte erst kürzlich im GALA-Interview gesagt: "Es ist nicht wichtig, wo man lebt, sondern mit wem man dort ist." Es sei sehr schön für sie, mal länger an einem Ort sein zu können und nicht mehr rastlos um die Welt zu ziehen. Chicago sei ihr "erstes richtiges Zuhause" als Paar.

Sportliche Erfolge

Fuß gefasst hat Schweinsteiger in seiner neuen Heimat vor allem auch auf dem Platz. Nach nur knapp vier Monaten Einsatz für seinen neuen Club hat der Mittelfeldspieler mit der Nummer 31 aus dem ehemaligen Major-League-Soccer-Schlusslicht Chicago Fire einen Meisterschaftsfavoriten gemacht. Fire steht an der Tabellenspitze der Eastern Conference und kämpft ab 22. Juli in den Play-offs um den MLS-Cup. Schweinsteiger mauserte sich zur größten Attraktion des US-Profifußballs. Gerade wurde der Publikumsliebling von den Fans ins Allstar-Team der MLS gewählt, am 2. August spielt er gegen Real Madrid.

Diese Erfahrung teilen sie

Eine Genugtuung für unseren Weltmeister, über den einige schon gelästert hatten, er gehöre doch inzwischen zum alten Eisen. Beobachtet man Schweinsteiger beim Training oder während eines Spiels, sieht man, dass er fast immer zu Scherzen aufgelegt ist, so wie früher bei Bayern München. Dabei weiß er wie seine Frau, wie es ist, stets volle Leistung erbringen zu müssen.

Woche für Woche zu kämpfen, während die Menschen einen beurteilen, ist nicht einfach

sagte sie zu GALA. Es ist dieser gemeinsame Erfahrungsschatz, der die Schweinsteigers unschlagbar macht. Gemeinsam haben sie schon einige Täler durchschritten und einander beigestanden. Wer sie zusammen erlebt, sieht zwei Menschen, die sich hundertprozentig aufeinander verlassen können, die verliebt sind wie am ersten Tag – und die vor allem viel miteinander zu lachen haben. Mehr Gründe, die Liebe zu feiern, braucht man wohl nicht.

Ana Ivanovic + Bastian Schweinsteiger

Die schönsten Fotos des sportlichen Ehepaares

1. Dezember 2017  Und wieder zurück in der Kälte: Basti und seine Ana wünschen ein schönes Wochenende.
30. November 2017  Nachdem Ana und Basti verkündet haben, dass sie bald Eltern werden, kommen sie aus dem Strahlen gar nicht mehr heraus. Ihr Glück genießen sie am einsamen Strand - fern von all dem Pressetrubel.
30. November 2017  Auch auf der Hotel-Terrasse können Ana und Basti die Stille genießen. Welch traumhafter Rückzugsort fürs Baby!
24. November 2017   Mit einem stylish-fröhlichen Pärchen-Selfie bedanken sich Bastian Schweinsteiger und Ana Ivanovic für die zahlreichen Glückwünsche zu ihrem kommenden Babyglück.

46


Mehr zum Thema

Star-News der Woche