Barbra Streisand: Was wird jetzt aus ihrem obdachlosen Sohn?

Die Diva bewegt mit ihrer Musik und ihren Filmen Millionen Menschen. Doch von einem hat sie sich jetzt losgesagt

James Brolin, Barbra Streisand

Barbra Streisand ist eine Ikone. Mit ihren Filmen und ihrer Musik begeistert sie seit Jahrzehnten ihr weltweites Publikum. Sie wird von ihren Fans vergöttert.

Doch ihr Ruhm hat auch eine Schattenseite. Ihr Stiefsohn Jess Brolin, der Sohn ihres Mannes James Brolin aus erster Ehe, lebt auf der Straße.

Der 42-Jährige nimmt keine Hilfe von der Hollywood-Familie an. Stattdessen schläft er auf der Straße und sucht sich sein Essen im Müll.

Warum will er keine Hilfe?

Angeblich hat Jess eine sechsstellige Summe von seiner verstorbenen Mutter geerbt. Von dem Geld ist anscheinend nichts mehr übrig.

Warum der einsame Mann jeglliche Hilfe von Stiefmutter Barbra Streisand und Vater James Brolin ablehnt, ist unbekannt. Doch nun wissen amerikanische Medien zu berichten, dass Barbra Streisand eine klare Entscheidung getroffen hat. Sie will ihrem Stiefsohn den Rücken kehren.

Bill Cosby, Ben Affleck + Co.

Die Abstürze der Stars

Im Jahr 2010 nimmt der damals 19-jährige Manuel Hoffman an der Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" teil und wir Dritter. Damals ahnt jedoch noch niemand, dass der sanfte Hesse Jahre später zu dieser abscheulichen Tat, für die er nun verurteilt wird, imstande ist ...
Mit dem Steinsockel eines Pokals hat der Sänger seinem Mitbewohner auf den Kopf geschlagen. Dieser erleidet einen Schädelbruch, und überlebt nur schwer verletzt. Nach elf Monaten Untersuchungshaft und vier Monaten Prozess wird im März 2018 das Urteil gesprochen: Manuel Hoffmann muss neun Jahre ins Gefängnis. Jetzt wurde die Revision abgelehnt. Demnach ist das Urteil rechtskräftig. 
Bill Cosby ist tief gestürzt: Als Cliff Huxtable ist er in seiner "Cosby Show" zum Familienvater der Nation aufgestiegen. Seit Dienstag sitzt er hinter Gittern. Cosby ist bereits im April für schuldig befunden worden, im Jahr 2004 Andrea Constand unter Drogen gesetzt und sie sexuell genötigt zu haben. Nun ist entschieden worden, dass er mindestens drei und höchstens zehn Jahre in einem Gefängnis absitzen muss; nach drei Jahren kann erstmals über eine vorzeitige Entlassung entschieden werden.
Ben Affleck gehört zu den besten Schauspielern Hollywoods. Doch seit Jahren kämpft er (erfolglos) gegen die Alkoholsucht. Der lange Absturz von Ben Affleck beginnt schon im Jahr 2001. Nachdem nach zwei Jahren die Beziehung zu Schauspielerin Gwyneth Paltrow in die Brüche geht, macht er einen ersten Entzug, um seine Alkoholprobleme in den Griff zu bekommen. Erst mit Jennifer Garner scheint Affleck 2005 endlich angekommen zu sein, drei Kinder machen das Eheglück perfekt. Zehn Jahre lang sind sie das Traumpaar Hollywoods, bevor Garner 2015 völlig überraschend die Scheidung einreicht, die 2017 vollzogen wird. Affleck soll sie mit der Nanny betrogen haben. Erneut stürzt der Hollywood-Star ab, greift zur Flasche und verliert sich in Alkohol-Eskapaden, setzt eine Beziehung zu Lindsay Shookus in den Sand, zieht mit einem 24 Jahre jüngeren Playmate durch die Clubs, bis am vergangenen Montag (20. August 2018) Jennifer Garner endgültig die Reißleine zieht: Sie fährt den stark alkoholisierten Affleck (siehe Foto) höchstpersönlich (rechts) in eine Entzugsklinik.

17

Der obdachlose Stiefsohn von Barbra Streisand lehnt jede Hilfe ab. Was ist nur passiert, dass Jess so tief gefallen ist? Der 42-jährige soll mittlerweile über 180 Kilo wiegen.

Emotionale Achterbahn

Auf dem ersten Blick, eine harte Entscheidung. Vor allem in Anbetracht des 500 Millionen Vermögens, das sie und Ehemann James besitzen sollen. Aber andererseits sind die Hintergründe nicht bekannt und Jess ja auch kein unmündiges Kind.

Vielleicht musste Streisand für sich eine Entscheidung treffen, um der emotionalen Achterbahn, die die Bilder des verwahrlosten Jess' sicher verursachen, endlich zu entgehen. James Brolin hatte in Interviews bisher immer betont, dass er seinen Sohn nicht aufgegeben hat.

Die Fotos zeigen, wie sehr die einseitige Ernährung durch das Leben auf der Straße, Jess zugesetzt hat. Er soll mittlerweile 180 Kilos wiegen. Ein fatales Gewicht für die Gesundheit.

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche