Barbara Schöneberger: Die Moderatorin polarisiert

Barbara Schöneberger polarisiert. In einer Umfrage wurde sie nun zur schönsten und zeitgleich nervigsten Talk-Moderatorin gewählt.

Barbara Schöneberger bei einem Auftritt in Baden-Baden

Barbara Schöneberger (45) ist im deutschen TV eine Ausnahmeerscheinung. In einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts "Mafo.de" im Auftrag des Magazins "Playboy" wurde die Entertainerin nun zur schönsten Talk-Moderatorin des Landes gekürt. Demnach sehen rund ein Fünftel der Frauen und Männer in der 45-Jährigen die attraktivste Frau unter insgesamt 16 abgefragten Kolleginnen. Aus der Erhebung geht allerdings auch hervor, dass sie etwa ebenso viele Bewunderer (20,8 Prozent) hat wie es Zuschauer gibt, die sie als "nervigste Moderatorin" bezeichnen (21,4 Prozent).

Hinter Schöneberger landete in der Umfrage zur schönsten Talk-Moderatorin Ruth Hofmann (32, "Doppelpass") auf dem zweiten Platz, mit 18,6 Prozent. Für die Männer ist die Sport1-Expertin die attraktivste Moderatorin (25,0 Prozent) insgesamt. Hinter ihr folgen laut "Playboy" Katrin Bauerfeind (36) mit 13,8 Prozent der Stimmen, Judith Rakers (43) mit 10,4 Prozent und Ina Müller (53) mit 8,2 Prozent. Mit Müller würden die deutschen Männer der Umfrage zufolge am liebsten ein Bier trinken gehen (19,0 Prozent).

Katie Price

Sie gönnt sich eine Typveränderung

Katie Price
So will Katie Price offenbar nicht mehr aussehen.
©Gala

Zum schönsten Moderator wurde in der Umfrage Markus Lanz (32,0 Prozent) gewählt, "nervigster" Talk-Star wurde Michel Friedman (30,2 Prozent) und am sympathischsten fanden die Befragten Thomas Gottschalk (28,0 Prozent).

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche