VG-Wort Pixel

Barbara Rütting (†) Schauspielerin und Politikerin stirbt mit 92 Jahren

Barbara Rütting (†92)
Barbara Rütting (†92)
© Getty Images
Barbara Rütting ist tot. Die Schauspielerin und Politikerin wurde 92 Jahre alt.

Barbara Rütting (†92) soll bereits am vergangenen Samstag (29. März) in Marktheidefeld verstorben sein, wie eine enge Freundin und Mitarbeiterin am Donnerstag (2. April) gegenüber der Deutschen Presse Agentur bestätigte.

Barbara Rütting: Von der Schauspielerin zur Aktivistin

Rütting wurde zunächst als Schauspielerin bekannt ("Stadt ohne Mitleid", "Die Geierwally"), später engagierte sie sich auch politisch. Ihre Themen: Umweltschutz, Menschen- und Tierrechte. Viele Jahre war die Berlinerin bei den Grünen engagiert. Ende 2016 trat sie in die neugegründete Partei für Veränderung, Vegetarier und Veganer (V-Partei) ein. 

Selbstbestimmtes Sterben war ihr Thema

Rütting setzte sich zudem öffentlich für selbstbestimmtes Sterben ein. "Seit Jahren beschäftige ich mich mit Selbstbestimmung und Sterbehilfe. Wie man selbstbestimmt lebt, aber vor allem auch: Wie man selbstbestimmt sein Leben beendet, wenn es keine Chance mehr auf Heilung gibt und die Schmerzen unerträglich sind", erklärte die Aktivistin noch im vergangenen Jahr gegenüber der "Abendzeitung". 

Nun hat Barbara Rütting selbst ihre Augen für immer geschlossen. Ein bewegtes Leben ist zu Ende gegangen. 

Verwendete Quellen:Abendzeitung, ntv

ama Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken