VG-Wort Pixel

Barbara Meier dreht ihren ersten Kinofilm Mit diesen Promis darf sie vor der Kamera stehen

Startet sie jetzt auch international durch? Barbara Meier dreht gerade einen Kinofilm an der Seite von...

Das sind aber vier adrett ausschauende Damen am Hof! In feinstem romantischen Zwirn des 19. Jahrhunderts sitzen die Schönheiten auf einer Bank. Bei genauerem Hingucken fällt auf: Das ist das rothaarige Topmodel Barbara Meier, 31.

Barbara Meiers erster Kinofilm

Das deutsche Model ist bald in dem Drama "The Aspern Papers" zu sehen. Und das an der Seite von internationalen Promis! In dem Streifen des französischen Regisseurs Julien Landais, 36, sind auch "Mission Impossible III"-Star Jonathan Rhys Meyers, 40, sowie Morgane Polanski, 24, und Model Poppy Delevingne, 31, dabei. Gedreht wird der Streifen, der im 19. Jahrhundert spielt, in Venedig. Wann der drei Millionen Dollar teure Film erscheint, ist noch nicht bekannt.

Poppy Delevingne schließt Verträge bei großen Agenturen ab

Poppy, die ältere Schwester von Stilikone Cara Delevingne, 24, hat gerade erst neue Verträge mit den renommierten Agenturen "WME" und "IMG Models" abgeschlossen, um ihre Karriere als Schaustellerin und Model auszubauen: "Mit meiner Hoffnung mich zu entwickeln bin ich auf gleicher Wellenlänge mit den Agenturen." Das scheint für die Darstellerin zu funktionieren! Besonders in den letzten zwei Jahren konnte sie Rollen in hochkarätigen Produktionen wie "King Arthur" oder der Fernsehserie "The Royals" ergattern.

Vom Laufsteg zum Filmset

2010 kam für den deutschen Rotschopf Barbara Meier der Wechsel von der Foto- zur Filmkamera - ein ähnlicher Werdegang wie bei Poppy. Beide gaben das Modeln jedoch nicht ganz für die Schauspielerei auf. Barbara ergatterte eine Rolle in der Pro7-TV-Produktion "Schreie der Vergessenen", weswegen sie bei der Schauspielagentur "Fitz & Skoglund" unter Vertrag genommen wurde. Es folgte eine Grundausbildung an der New Yorker Filmacademy für die smarte Bayerin. Seitdem spielte sie in deutschen Fernsehserien und -filmen, wie "Notruf Hafenkante", "Küstenwache" oder diversen Ablegern des Krimiformats "SOKO". "The Aspern Papers" ist der erste internationale Dreh für die "Germany's next Topmodel"-Gewinnerin von 2007. Nun, echte Star-Luft hat sie schon schnuppern können als sie 2016 bei den "Golden Globes" zu Gast war. Vielleicht geht bald ja auch eine der begehrten Trophäen an die Schönheit aus Amberg.
Unsere Video-Empfehlung 

Barbara Meier
Sebastian Berning Gala

Mehr zum Thema

Gala entdecken