VG-Wort Pixel

Barbara Meier In erstem Posting nach der Geburt dankt sie Heidi Klum

Barbara Meier
© Getty Images
Barbara Meier schwelgt im Baby-Glück. Mit einem emotionalen Posting meldet sie sich nun erstmals nach der Geburt ihrer Tochter zurück.

Vor wenigen Tagen verkündete Barbara Meier, 33, die freudige Nachricht: Ihre Tochter Marie-Therese hat das Licht der Welt erblickt. Seitdem schwelgen das Model und Ehemann Klemens Hallmann, 44, im Elternglück und genießen ihre Zeit als dreiköpfige Familie.

Barbara Meier: "Ich bin überwältigt!"

Nun meldet sich die ehemalige "Germany's Next Topmodel"-Teilnehmerin erstmals nach der Geburt ihrer kleinen Tochter bei ihren Fans zurück und bedankt sich mit rührenden Zeilen für die zahlreichen Glückwünsche, die die frisch gebackenen Eltern erreicht haben. "Ich bin immer noch ganz überwältigt! Nicht nur von der Geburt und unserer wundervollen Tochter, sondern auch von all den lieben Nachrichten, Kommentaren, Briefen, Blumen und Geschenken, die wir bekommen haben", lauten ihre emotionalen Worte auf Instagram. "Es ist schön, dass ihr euch alle so ehrlich mit uns freut."

Sie bedankt sich bei Heidi Klum

Dazu postet die 33-Jährige ein Foto von sich mit einem Blumenstrauß in der Hand. Top gestylt und geschminkt wirft sie der Kamera einen Luftkuss zu. Dass Barbara Meier auf dem Foto so gar nicht nach schlaflosen Nächten aussieht, verdanke sie keiner Geringeren als Heidi Klum, wie sie am Ende des Postings mit einem Augenzwinkern verrät. "Und danke an Heidi Klum, dass du mir damals beigebracht hast, mich innerhalb von acht Minuten für ein Foto zu stylen", schreibt sie und weiß schon jetzt: "Solche Fähigkeiten kann ich jetzt super gebrauchen!"

Barbara Meier gewann die zweite Staffel von "Germany's Next Topmodel". Im Juni 2019 gab sie dem Unternehmer Klemens Hallmann bei einer Traumhochzeit in Venedig vor 300 Gästen das Ja-Wort, mit dem sie seit 2016 liiert ist. Tochter Marie-Therese ist das erste Kind des Paares.

Verwendete Quelle:Instagram/barbarameier

spg Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken