Barbara Meier: Erster Red-Carpet-Auftritt mit ihrer großen Liebe

Eigentlich wollten sich Barbara Meier und ihr Freund Klemens Hallmann schon bei der Eröffnungsfeier in Cannes als Paar präsentieren, doch das fiel ins Wasser. Jetzt holten sie ihr gemeinsames Red-Carpet-Debüt nach

Barbara Meier, Klemens Hallmann

Die Enttäuschung stand Barbara Meier ins Gesicht geschrieben, als sie sich vor einer Woche ohne ihren Liebsten bei der Eröffnungsgala des Filmfestivals in Cannes den Fotografen stellen musste. "Eigentlich wollte ich zum ersten Mal mit meinem Freund über den roten Teppich gehen, der wurde aber in einem Termin aufgehalten und musste nachkommen", sagte die 29-Jährige später GALA.

Umso mehr strahlte Barbara nun, als sie ihr Liebes-Debüt auf dem berühmten Red Carpet in Cannes mit Klemens Hallmann nachholen konnte. Gemeinsam kamen sie zur Premiere des Films "Julieta".

Er zaubert ihr ein Lächeln ins Gesicht

Cannes 2016

Die schönsten Bilder vom Filmfestival

Die Jury stellt sich ein letztes Mal vor die Kameras.
Mel Gibson und Rosalind Ross sind auch bei den Filmfestspielen.
Der britische Regisseur Ken Loach gewinnt die diesjährige Goldene Palme für den Film "I, Daniel Blake".
Shahab Hosseini wird als bester Schauspieler ausgezeichnet. Er spielt die Hauptrolle in "Salesman".

125

Die "Germany's Next Topmodel"-Gewinnerin posierte gelassen in ihrem weißen Hosenanzug von Alexander McQueen mit einem nur über der Brust geschlossenem Mantel, der den Blick auf ihren durchtrainierten Bauch freigab. Ihr 40-jähriger Partner trug ganz klassisch schwarzen Smoking mit Fliege. Der österreichische Selfmade-Millionär und Unternehmer lächelte wenig und fühlte sich im Blitzlichtgewitter vielleicht nicht ganz so wohl wie seine schöne Freundin.

Dennoch zauberte dieser gemeinsame Auftritt seiner Liebsten ein Lächeln ins Gesicht. Das nennt man wohl ein gelungenes Debüt.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche