Barbara Meier: "2020 wird unser Glück perfekt!"

Barbara Meier und Klemens Hallmann erwarten Nachwuchs. In GALA spricht das Model über die Schwangerschaft und darüber, wie ihr Mann sie jetzt verwöhnt.

Barbara Meier und Klemens Hallmann

Mit einem Augenzwinkern verkünden Model Barbara Meier, 33, und ihr Ehemann, der Wiener Unternehmer Klemens Hallmann, 44, die schönste Nachricht ihres Lebens.

Barbara Meier + Klemens Hallmann verkündeten Baby-News auf Instagram

Auf Instagram parodieren sie das Filmplakat vom Actionstreifen "Mr. & Mrs. Smith" (mit Brad Pitt und Angelina Jolie). Barbara trägt statt einer Pistole eine Milchflasche im Strumpfband. Klemens Hallmann hält lässig einen Teddybären in der Hand.

View this post on Instagram

❤️ Mission Baby ❤️

A post shared by Barbara Meier (@barbarameier) on

Dazu die Zeilen: "Mr. & Mrs. Hallmann - Expecting a baby" und "Summer 2020". Mit dem Teddy wird noch für ein weiteres, inniges Foto gekuschelt (siehe links). Und ja, es ist wahr: Das Traumpaar bekommt zum ersten Mal Nachwuchs!

Barbara Meier und Klemens Hallmann

Sie feierten eine Traumhochzeit

Eine Liebesgeschichte wie aus einem Hollywoodfilm: Barbara Meier und Klemens Hallmann sind seit sechs Jahren zusammen. Während der Filmfestspiele in Cannes 2018 machte er ihr einen Antrag: Hallmann hatte ein Restaurant gemietet, alle anderen Gäste waren engagierte Schauspieler. Kurz bevor er ihr die Frage aller Fragen stellte, verließen die Statisten das Lokal.

Im Juni vorigen Jahres dann in Venedig die spektakuläre Traumhochzeit mit Blick auf den Markusplatz! Drei Tage lang feierte das Paar mit rund 300 Gästen - darunter Stars wie Arnold Schwarzenegger - ihre Liebe in einem Luxushotel inklusive Champagner-Pyramide. "Wir dachten, letztes Jahr würde durch unsere traumhafte Hochzeit das Schönste unseres Lebens sein. Nun ist klar: 2020 wird sogar noch schöner werden und unser Glück perfekt machen", sagt Barbara Meier, als GALA mit ihr spricht.

Barbara Meier im GALA-Interview

GALA: Gratulation zur Schwangerschaft! Wie fühlen Sie sich?
Barbara Meier: Bisher sehr gut! Ich hatte von Freundinnen so einiges gehört. Doch bisher habe ich mit keinerlei Schwierigkeiten zu kämpfen. Nicht einmal Morgenübelkeit. Ich fühle mich superfit.

Werden Sie von Heißhungerattacken heimgesucht?
Ich habe eher Lust auf gesundes Essen, frisches Obst und Gemüse. Auf Zucker oder zuckerhaltige Getränke habe ich plötzlich gar keine Lust mehr.

Barbara Meier + Klemens Hallmann

Die schönsten Bilder ihrer Hochzeit

Da kommt die Braut! Wunderschön im floralen Hochzeitskleid mit langer Schleppe und langem Schleier schreitet Barbara Meier auf dem blumengeschmückten Steg Richtung Altar.
Hochzeitsgast Franziska Knuppe leuchtet in rotem, floralem Glamour-Look, kombiniert mit sommerlichem Blumenkranz im Haar.
So eine lange Schleppe kann richtig Arbeit für die Brautjungfern sein. Bis alles perfekt ist, wird Barbara mit Brautschirm vor der Sonne geschützt.
Auch Hochzeitsgast Sylvie Meis ist im floralen Spitzenlook ein Hingucker.

13

"Mein Mann achtet darauf, dass es uns an nichts fehlt"

Verwöhnt Ihr Mann Sie noch mehr, jetzt, wo er weiß, dass Sie ein Baby erwarten?
Mein Mann hat mich immer schon verwöhnt. Aber jetzt passt er natürlich noch mal extra auf mich beziehungsweise uns auf. Er achtet darauf, dass es uns an nichts fehlt. Unser Kind hat jetzt schon einen tollen Beschützer an seiner Seite.

Wie haben Sie Ihrem Mann gesagt, dass Sie schwanger sind?
Ich habe es ihm am gleichen Tag erzählt, als ich davon erfahren habe. Kombiniert mit einem romantischen Geschenk und mit einem schönen Foto von uns. Er hat sich wahnsinnig gefreut und wir beide waren voller Glück.

Wissen Sie schon, ob es ein Junge oder ein Mädchen wird?
Bis jetzt wollten wir das Geschlecht noch nicht wissen. Aber bis zur Geburt werden wir wohl nicht warten, um es uns sagen zu lassen.

"Ich werde auch mit Kind weiterhin arbeiten"

Haben Sie schon Namen, die Sie favorisieren?
Wir sind ganz freudig bei der Suche. Aber ein Name ist so wichtig für einen Menschen, dass wir nicht vorschnell eine Entscheidung treffen wollen. Der Name wird den kleinen Menschen ja ein Leben lang begleiten.

Haben Sie sich schon Gedanken gemacht, ob Sie eine berufliche Auszeit nehmen werden, wenn das Baby da ist?
Ich werde auch mit Kind weiterhin arbeiten. Aber natürlich werde ich die Jobs ein wenig anpassen beziehungsweise gezielter auswählen. Für dieses Jahr stehen viele tolle neue Projekte an, die ich trotz Schwangerschaft und Kind sehr gut umsetzen kann. Ich möchte aber auf jeden Fall auch sehr für mein Kind da sein und mir genügend Zeit mit ihm nehmen.

Wie möchten Sie Ihr Kind erziehen?
Ehrlichkeit, Wertschätzung der Umwelt, auf Mitmenschen achten, Höflichkeit, Zuverlässigkeit - das sind Werte, die uns wichtig sind. Da wir beide viel international arbeiten und reisen, möchten wir unserem Kind auch auf jeden Fall Weltoffenheit mit auf den Weg geben. Also eine Mischung aus traditionellen und modernen Werten.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche