Barbara Becker: Sie liebt die Kunst vom Ex

Kommende Woche trifft sich die Kunstszene auf der Art Basel Miami Beach. Barbara Becker kennt den kreativen Hotspot wie keine andere. In GALA erzählt sie, was sie inspiriert und warum sie so an den Kunstwerken ihres Ex -Mannes hängt

Die Gefühle gingen, die Kunst blieb: "Kunstwerke sind wie Freunde für mich. Mit jedem verbinden mich persönliche Erinnerungen", sagt Barbara Becker im Interview mit GALA. "Ich habe auch Kunst von meinem zweiten Mann, an der ich sehr hänge." 2009 bis 2011 war Barbara Becker mit dem belgischen Konzeptkünstler Arne Quinze verheiratet. "Kunst ist für mich Leben. Kunst ist Leidenschaft", so die 49-Jährige, die ihr Haus in Miami entsprechend eingerichtet hat. Ihr absoluter Favorit ist jedoch keine Kreation des Ex. "Mein Lieblingskunstwerk ist von Michelangelo Pistoletto, das ich von Dorothy Blau erworben habe, einer der ersten Galeristinnen von Andy Warhol."

Kreatives Chaos

Auch sie selbst lebe ihre kreative Ader voll aus, so Barbara Becker. "Mit dem Designen von Tapeten zum Beispiel. Aber auch mit Stricken, Gartenarbeiten, Imkern oder gerade aktuell dem Aufziehen von Schildkrötenbabys."

Laura Müller

Vor dem Ventilator weht ihr Kleidchen hoch

Michael Wendler und Laura Müller
Michael Wendler und Laura Müller heirateten am 19. Juni.
©Gala

Das ganze Interview finden Sie in der neuen GALA (ab Donnerstag, 26. November, im Handel) oder testen Sie 8x GALA mit 30% Ersparnis und einem Wunschgeschenk! "Testen sie 8x GALA"

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche