VG-Wort Pixel

Barbara Becker Sie signalisiert Familienzusammenhalt, während Ex-Mann Boris vor Gericht steht

Barbara Becker
© Gerald Matzka / Getty Images
In Zeiten wie diesen ist die Familie das Wichtigste. Das betont Barbara Becker bei einem Interview, während ihr Ex-Mann Boris Becker sich vor Gericht verantworten muss. 

Es sind bange Stunden für die Patchwork-Familie um Tennislegende Boris Becker, 54. Er steht derzeit in London vor Gericht und muss sich dem Vorwurf der Insolvenzverschleppung stellen. Ein Urteil der Geschworenen im Southwark Crown Court ist noch immer nicht gefällt; im schlimmsten Fall drohen dem Ex-Sportler bis zu sieben Jahre Haft. 

Barbara Becker setzt in schweren Zeiten auf "Liebe"

Nun heißt es abwarten und hoffen – nicht nur für den 54-Jährigen, sondern auch für seine Familie. Ex-Frau Barbara Becker, 55, lenkt sich derweil bei den "Green Awards" in Berlin ab. Was ihr in Stresssituationen hilft? "Liebe", kommt ihr direkt in den Sinn, bevor sie hinzufügt: "Geduld, die braucht man immer." 

In unsicheren Zeiten wie diesen steht jedoch eines für die Wahlamerikanerin an allererster Stelle, wie sie gegenüber RTL betont: "Ich liebe Familie, für mich ist Familie das Wichtigste. Natürlich sind da auch meine Freunde dabei und natürlich alle Mitmenschen. Aber wir als Familie sind gut zusammen."

"Familie ist das Wichtigste"

Es scheint, als wolle sie damit auch ihre uneingeschränkte Solidarität zu Ex-Mann Boris signalisieren – komme, was da wolle. Zu dessen Prozess will sich Barbara Becker allerdings nicht äußern. "Also, dazu kann ich natürlich nichts sagen", erklärt sie und stellt erneut klar: "Insgesamt ist natürlich Familie das Wichtigste."

Boris Becker wird am 6. April 2022 von Freundin Lilian und Sohn Noah zum Southwark Crown Court in London begleitet.
Boris Becker wird am 6. April 2022 von Freundin Lilian und Sohn Noah zum Southwark Crown Court in London begleitet.
© Tolga Akmen / AFP / Getty Images

Wann das Warten auf das Urteil endlich ein Ende hat, ist noch immer unklar. Die Geschworenen hatten sich bereits am Mittwoch, 6. April 2022, zurückgezogen, um über die Zukunft des Tennisstars zu entscheiden, doch sind sich nicht einig geworden. So wurde der Prozess zunächst vertagt. Unterstützt wird der Familienvater von Freundin Lilian De Carvalho Monteiro, die ihn in den vergangenen Wochen stets begleitete. Und auch sein ältester Sohn Noah Becker, 28, stand ihm in dieser Woche im Gericht bei. 

Wie auch immer dieser Prozess ausgehen mag – Boris' Patchwork-Familie steht hinter ihm.

Verwendete Quelle: vip.de

spg Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken