VG-Wort Pixel

Barbara Becker Dafür ist sie Boris Becker jeden Tag dankbar

Barbara Becker und Boris Becker
© Getty Images
Barbara Becker und Boris Becker sind zwar seit 2001 geschieden, doch trotzdem hält die Mutter seiner zwei Söhne Noah und Elias zu ihrem Ex-Mann. 

Die Ehe von Barbara Becker, 53, und Boris Becker, 52, endete zwar im Jahr 2001 nach acht Jahren, doch fühlt sich die Schauspielerin und Designerin ihrem Ex-Mann immer noch stark verbunden. Trotz Trennung, die ja für niemanden leicht ist, sind sie und ihr einstiger Gatte ein gutes Team. 

Barbara Becker + Boris Becker: Dream-Team trotz Scheidung

Logisch, schließlich sind sie und die Tennis-Legende Eltern von zwei Söhnen: Noah Becker, 26, Elias Becker, 20. Auch 19 Jahre nach dem Liebes-Aus empfindet Barbara große Dankbarkeit ihrem Ex-Mann gegenüber. 

In einem Interview mit "Bild am Sonntag" verriet sie: "Ich bin insgesamt dankbar. Ihm gegenüber, meinem Leben, all den Geschenken. Und zuallererst natürlich für meine Kinder." Ihre Sprösslinge sind gesund und sie selbst führt ein privilegiertes Leben in ihrer Wahlheimat Miami - und weiß es zu schätzen.

"Ich lebe in einem Zustand von Glück"

"Ich lebe in einem Zustand von Glück. Ich weiß nicht, ob man sich daran gewöhnen kann, von Palmen und Meer umgeben zu sein", schwärmt sie und fügt hinzu: "Ich werde für immer dankbar sein, dass ich all diese großen Geschenke habe. Und einen großen Teil habe ich tatsächlich von Boris bekommen." Wie schön, dass die Designerin ihr Leben liebt und zu schätzen weiß, was sie hat, auch wenn sie gerade in Liebesdingen nicht gesegnet zu sein scheint: Seit dem Liebes-Aus mit Juan Lopez Salaberry, 35, lebt Barbara Becker als Single.

Verwendete Quellen:Bild am Sonntag

lsc Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken