VG-Wort Pixel

Barack Obama + Michelle Obama Rekordsumme! Dafür bekommen sie 65 Millionen Dollar

Barack Obama und Michelle Obama 
© Reuters
Barack und Michelle Obama sind nach acht Jahren Amtszeit aus dem Weißen Haus ausgezogen. Bei der Suche nach einer neuen Beschäftigung sind sie jetzt fündig geworden - und haben einen einzigartigen Multi-Millionen-Dollar-Deal an Land gezogen

ER war der mächtigste Mann der Welt, SIE Mutter seiner Kinder und seine wichtigste Stütze im Oval Office: Als Ex-Präsident und Ex-First-Lady der USA haben Barack Obama, 55, und Michelle Obama, 53, viel Spannende aus ihrem Leben zu berichten. Dieser Meinung ist auch das New Yorker Verlagshaus Penguin Random House und hat nach eigenen Angaben die Rechte an den Memoiren von Barack Obama und seiner Ehefrau gekauft - für eine angebliche Rekordsumme. 

Barack Obama und Michelle Obama sind Top-Verdiener 

Einzelheiten des Deals gab der Verlag zwar nicht bekannt, doch Insider sagen: Anbieter haben sich einen regelrechten Wettkampf um eine exklusive Autorenschaft des Ehepaares geleistet. Der Gewinner: Die Obamas! Nach Informationen von "Financial Times" zahlt Penguin Random House für zwei Bücher mindestens 65 US-Millionen Dollar. 

Kein Ex-Präsidenten-Paar der USA zuvor hat für seine Erinnerungen ein so hohes Honorar erhalten..Zum Vergleich: Bill Clinton verhandelte für sein 2004 erschienenes Buch "My Life" 15 Millionen US-Dollar, Nachfolger George W. Bush 2010 zehn Millionen Dollar für "Decision Points". 

Was macht der Ex-Präsident mit so viel Geld?

Das Vermögen der Obamas mag ansehnlich sein: Zu dem Präsidenten-Gehalt von 400.000 Dollar brutto jährlich gesellen sich etwa 10 Millionen Dollar aus dem Verkauf vorangegangener Bücher aus der Feder des "Commander in Chief". Doch von einem Honorar in Höhe von 65 Millionen US-Dollar konnte auch die Obamas bisher nur träumen. Doch die behalten sie nicht gänzlich für sich: Einen Großteil der Rekordsumme will das Ehepaar an Wohltätigkeitsorganisationen spenden, darunter an ihre eigene Stiftung.

Barack Obama genießt die Zeit nach dem Auszug aus dem Weißen Haus

jre Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken