Barack + Malia Obama: Vater-Tochter-Date am Broadway

Barack Obama genießt seine neu gewonnene Freiheit - und nutzt sie für Familienzeit. Seine Tochter Malia führt der ehemalige US-Präsident erst zum Abendessen, dann in ein Broadway-Stück aus

Malia Obama, Barack ObamaDanny DeVito, Mark Ruffalo, Jessica Hecht and Tony Shalhoub

Dinner in Soho

Der "Ruhestand" steht Ihnen, Mister Ex-President! Barack Obama führte seine älteste Tochter Malia am Donnerstagabend zu einem Vater-Tochter-Date in New York aus: Das Abendessen führte das Duo in das italienische Restaurant "Emilio's Ballata" im Stadtteil Soho. Klar, dass die beiden nicht unerkannt blieben. Restaurant-Besitzer Emilio überredete seine prominenten Gäste sogar zu einem gemeinsamen Foto. 



Barack und Malia Obama sorgen für Aufregung am Broadway

Danach ging es für Barack und Malia Obama an den Broadway: Dort besuchten der ehemalige US-Präsident und seine Tochter das Stück "The Price" von Arthur Miller. In der Produktion stehen unter anderem Danny DeVito und Mark Ruffalo auf der Bühne. 

Wer ist hier Fan von wem? Im Backstage-Bereich posieren Barack und Malia Obama mit den Stars der Show Mark Ruffalo und Danny De Vito


Nicht alle erkennen den berühmten Gast

Dort wurde der einst mächtigste Mann der Welt zumindest nicht von allen Theaterbesuchern erkannt. Eine Frau, die nur wenige Plätze von Obama und seiner Tochter entfernt saß, hätte den berühmten Gast nicht erkannt, teilte ein Twitter-User, der das Stück ebenfalls sah, mit. 

Das Strahlen des Ex-Präsidenten beweist mal wieder: Das Weiße Haus scheinen die Obamas wirklich nicht zu vermissen. 

Nach der Amtsübergabe an Donald Trump ging es für Barack Obama und Ehefrau Michelle erst einmal in einen Traumurlaub auf die Britischen Jungferninseln. Wie sie den verbracht haben, sehen Sie Video. 




Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche