Bar Refaeli: Wieder Single wegen Jagger

Bar Refaeli soll sich von ihrem Freund Adi Ezra getrennt haben - angeblich weil dieser eifersüchtig auf Mick Jagger war

Das israelische Model Bar Refaeli soll sich von ihrem Freund Ari Ezra, 38, getrennt haben. Das berichtet "dailymail.co.uk" unter Berufung auf israelische Medien. Der Grund für die Trennung soll angeblich Mick Jagger sein, der mit den "Rolling Stones" derzeit auf Tournee ist. Am Mittwoch vergangener Woche (4. Juni) besuchte Bar Refaeli an ihrem 29. Geburtstag einen Auftritt der Band in Tel Aviv. Im Anschluss habe sie gemeinsam mit ihrem Freund Adi Ezra die Aftershow-Party im Restaurant "Mr. & Mrs. Lee" besucht.

Mick Jagger und das Model sollen sich von früher kennen und gemeinsam auf der Party getanzt haben. Laut der israelischen Medien sei Refaeli kurz darauf in einen Streit mit Adi Ezra geraten, bei dem er ihr angeblich aus Eifersucht vorwarf, zu eng mit dem 70-Jährigen getanzt zu haben. Eine der israelischen Zeitungen habe sogar behauptet, dass Ezra vor Wut auf die Tanzfläche stürmte und seine Freundin am Arm wegzog.

Mick Jagger und Bar Refeli auf einer Party im Jahr 2013.

Nach dem Streit habe das Paar die Party getrennt verlassen und seitdem nicht wieder miteinander gesprochen. Dass sich die beiden wirklich getrennt haben, wurde bisher noch nicht bestätigt - auch nicht, ob der mögliche Grund tatsächlich die Eifersucht auf Mick Jagger war.

Das Model und der wohlhabende israelische Obsthändler Ari Ezra waren Ende 2012 zusammengekommen. Davor war Bar Refaeli fünf Jahre in einer Beziehung mit Leonardo DiCaprio.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche