Bar Refaeli: Hat das Model Steuern hinterzogen?

Topmodel Bar Refaeli hat Ärger mit der Justiz in ihrer Heimat Israel. Sie soll Einkommen in Millionenhöhe nicht versteuert haben

Topmodel Bar Refaeli, 33, muss sich vor der israelischen Justiz verantworten. Das israelische Justizministerium teilte am Donnerstag übereinstimmenden Medienberichten zufolge mit, dass das 33-jährige Model und ihre Eltern zu einer Anhörung vorgeladen worden seien. Es drohe demnach eine Anklage wegen Steuerhinterziehung, Geldwäsche und Meineid.

Bar Refaeli soll über Jahre hinweg Steuern hinterzogen haben

Die Vorfälle sollen bis ins Jahr 2006 zurückreichen. Bereits 2015 gab es Berichte über entsprechende Ermittlungen. Refaeli soll demnach unter anderem in den Jahren 2009 bis 2012 Einnahmen, die sie im Ausland erzielt habe, nicht versteuert haben. Dabei soll es sich um umgerechnet rund 5,4 Millionen Euro handeln. Das Model soll fälschlicherweise angegeben haben, ihr Wohnsitz befinde sich nicht in Israel. In den USA hingegen soll sie genau das Gegenteil behauptet haben, um auch hier keine Steuern bezahlen zu müssen. 

Celebrity Mugshots

Die schönsten Polizeifotos der Stars

Stacey Dash  Der "Clueless"-Star wurde am 29. September in Florida von der Polizei festgenommen. Die Schauspielerin hatte ihren Mann in einem Streit körperlich attackiert. Der Vorwurf der Beamten: häusliche Gewalt. Einen Tag später konnte Dash das Gefängnis auf Kaution verlassen.
Wayne Rooney  Im vergangenen Monat wurde Wayne Ronney am Washington Dulles International Airport in Virginia festgenommen. Englands Fußball-Star hat nach Angaben eines Sprechers auf dem Heimflug von Saudi-Arabien nach Washington Schlaftabletten genommen und dabei Alkohol getrunken und ist von der Airport Police wegen eines „minderschweren Fehlverhaltens“ vorläufig festgenommen und für kurze Zeit in eine Zelle gesteckt worden. Wenig später ist Rooney aber gegen eine Geldbuße von 25 Dollar freigelassen worden. Außerdem muss er 91 Dollar Gerichtskosten zahlen.
Vince Vaughn   Der Schauspieler soll laut "TMZ" bei einer Verkehrskontrolle auffällig geworden sein. Später ist Vaughn wegen Verdachts auf Trunkenheit am Steuer und Widerstand gegen die Polizei (Manhattan Beach) festgenommen worden und ist nun stolzer Besitzer dieses tollen Porträts.
Lindsay Lohan  Was wäre eine Mugshot-Strecke ohne Hollywoods Skandalnudel Lindsay Lohan? Die Schauspielerin nennt schon so einige Knastporträts ihr eigen. Dieses hier wegen Trunkenheit am Steuer.

22

Das Model lässt ihren Anwalt für sich sprechen

Moshe Mizrahi, der Anwalt von Bar Refaeli, erklärte unterdessen, dass alles aufgebauscht worden sei und das Model nichts versteckt habe. Das Model selbst äußerte sich bisher nicht zu den Vorwürfen.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche