VG-Wort Pixel

Bar Refaeli Affäre mit Gerard Piqué? Das Model bezieht Stellung

Bar Refaeli
Bar Refaeli
© Karwai Tang/WireImage / Getty Images
Seit Shakiras Trennung von Gerard Piqué kommen immer mehr unschöne Enthüllungen zu Affären des Fußballers ans Licht. Auch mit Bar Refaeli soll er seine Noch-Ehefrau betrogen haben. Das Model jedoch wehrt sich gegen die Gerüchte.

Zahlreiche Affären soll Gerard Piqué, 35, während seiner Ehe mit Shakira, 45, gehabt haben. Seinen ersten Seitensprung soll der spanische Fußballspieler bereits 2012 begangen haben – mit keiner geringeren als Bar Refaeli, 37. Das zumindest behauptet ein spanischer Journalist und Fotograf.

Betrog Gerard Piqué Shakira mit Bar Refaeli?

Jordi Martin meint zu wissen, dass Gerard seiner Ehefrau damals zum ersten Mal fremdgegangen sei. "Das Zerwürfnis zwischen den beiden begann, weil Shakira Nachrichten von Refaeli fand. Es gab mehr als nur Nachrichten – es gab auch private Treffen", berichtet er via Instagram. 

Das einstige "Victoria's Secret"-Model war damals seit einem Jahr von Leonardo DiCaprio, 47, getrennt, Piqué hingegen seit über einem Jahr mit der kolumbianischen Sängerin liiert. Im Januar 2013 erblickte ihr gemeinsamer Sohn das Licht der Welt. Martin behauptet weiter, er habe die Informationen an eine Shakira nahestehende Quelle geschickt, die ihm den angeblichen Seitensprung von Piqué mit Refaeli im Jahr 2012 bestätigte.

"Vor ein paar Tagen habe ich mit einer engen Freundin von Refaeli gesprochen, mit der ich auch viele Jahre befreundet war, die den Grund für die vielen Besuche des Models in Barcelona zu dieser Zeit bestätigte. Shakira war schockiert", geht außerdem aus dem Screenshot seiner Instagram-Story hervor, den "Hola" zeigt. 

Bar Refaeli: "Nur gute Freunde" 

Die Gerüchte sind allerdings nicht neu, angesichts der frischen Trennung des Kickers und der Sängerin wieder aufgekommen. Bereits im August 2021 bezog Bar Refaeli Stellung zu den Vorwürfen. "Wir sind nur gute Freunde", stellte sie damals laut "Daily Mail" klar. 

Nach elf Jahren Beziehung gaben Shakira und Gerard Piqué vor vier Monaten ihr Liebesaus bekannt. Die beiden haben die zwei gemeinsamen Söhne Milan, 9, und Sasha, 7. 

Verwendete Quelle: dailymail.co.uk

spg Gala

Mehr zum Thema

Gala entdecken