VG-Wort Pixel

Bahati Venus Richard Lugners Ex "Kolibri" ist schwanger

Bahati Venus ist glücklich vergeben und freut sich auf ihr Baby
Bahati Venus ist glücklich vergeben und freut sich auf ihr Baby
© instagram.com/bahativenus
Sie hatte nackt nach ihrem Mr. Right gesucht, gefunden hat sie ihn im Bekanntenkreis. Jetzt ist Bahati Venus, die Ex-Freundin von Richard Lugner, nicht nur glücklich vergeben, sondern auch schwanger

Es war passend zum Valentinstag, als Choreograph Ivan Fox die Beziehung mit Bahati Venus, 32, via Instagram öffentlich machte. Die beiden kennen sich schon seit 2014, aus Freundschaft wurde Liebe. Das bestätigte die 32-Jährige, die 2014 wenige Monate Richard Lugners "Kolibri" war und 2015 bei "Adam sucht Eva" die große Liebe suchte, jetzt im Interview mit "Promiflash". Und gleichzeitig ließ sie die Baby-Bombe platzen.

Bahati Venus ist "in freudiger Erwartung"

"Wir haben uns sofort gut verstanden und verbringen seither beruflich und privat sehr viel Zeit miteinander", erzählte Bahati Venus über ihre neue Liebe zu dem Choreographen Ivan Fox. Gerechnet hatte sie damit aber offenbar nicht. "Am Schönsten ist es doch, wenn die Liebe ganz unverhofft kommt", freut sich die 32-Jährige und hat gleich noch eine weitere Überraschung im Gepäck: "Wir schätzen einander sehr und sind sogar in freudiger Erwartung!"

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Bahatis Nachwuchs war geplant

So unverhofft die Liebe für sie kam, so schnell war Bahati Venus offenbar klar, dass sie mit Ivan Fox ein Kind möchte. "Ich kann euch sagen, dass Ivan und ich sehr lange darauf hingearbeitet haben. Für mich erfüllt sich mein größter Wunsch und wir freuen uns auf die gemeinsame Zukunft", so die Halb-Kenianerin. 

Verwendete Quelle:Promiflash

abl Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken