VG-Wort Pixel

Bahati Venus Heftiges Geständnis über Richard Lugner

Richard Lugner und Bahati Venus
Richard Lugner und Bahati Venus
© Action Press
Bahati Venus packt erneut über Richard Lugner aus. Diese Aussage dürfte den Baulöwen überhaupt nicht freuen

Bahati Venus, ehemals "Kolibri" kann es nicht lassen. Anscheinend gibt es immer noch Geheimnisse über ihre Beziehung mit Richard Lugner, die die 29-Jährige gerne in der Öffentlichkeit ausplaudert. Doch genau das sollte sie ja eigentlich nicht tun, zumindest wenn es nach Mörtel selbst geht. Der Baulöwe hat seinen Ex-Freundinnen laut Bahati nämlich Schweigegeld gezahlt.

Bahati Venus packt aus

Zuletzt warf das Vögelchen ihrem Ex vor, ihr noch Geld zu schulden. Und jetzt auch noch das: "Richards andere Exen bekommen monatlich Geld, um nichts auszuplaudern", so Bahati gegenüber dem "OK!"-Magazin. Die ehemalige "Adam sucht Eva"-Kandidatin jedoch geht leer aus. Der Preis, dann gegenüber der Presse den Mund zu halten, war Bahati offenbar zu hoch - beziehungsweise zu niedrig.

Sie will frei sein

Ob Hasi, Käfer, Bambi oder Katzi - während sich Lugners vorherige Tierchen mit Bemerkungen über die gemeinsame Zeit mit dem 84-Jährigen zurückhalten, hat es sich Kolibri scheinbar zur Aufgabe gemacht, die kurze Liaison an die große Glocke zu hängen. Ihre Begründung: "Ich bin lieber frei." Wofür sich Cathy Lugner alias "Spatzi" wohl entscheidet? Momentan schweigt die Ex-Frau des Baulöwen.

jno


Mehr zum Thema


Gala entdecken