Nach der Bachelor in Paradise-Trennung: Pam Gil Mata möchte nicht mehr "mit dieser Person" konfrontiert werden

Das Paradies hat ihnen kein Glück gebracht: Die "Bachelor in Paradise"-Kandidaten Philipp Stehler und Pamelita Gil Mata sind kein Paar mehr

Philipp Stehler und Pamela Gil Mata

Nach dem Paradies kam die bittere Realität des Alltags: Philipp Stehler (30) und Pamelita Gil Mata (28) haben ihre Trennung via Instagram-Story bekannt gegeben. Die beiden hatten sich bei der Datingshow "Bachelor in Paradise" kennengelernt und gingen als Paar aus der Show.

Philipp Stehler erklärt das Liebes-Aus

Die RTL-Kuppelshow sollte ehemaligen "Bachelorette"- und "Bachelor"-Kandidaten die Chance auf eine neue Liebe ermöglichen. "Bachelorette"-Kandidat Philipp schenkte seine Aufmerksamkeit von Anfang an der "Bachelor"-Kandidatin Pam. Die beiden hielten den Versuchungen im Paradies stand und flogen als Liebespaar nach Deutschland zurück. Doch jetzt erklärt Philipp das Liebes-Aus. Das Fitnessmodel äußert sich zu der Trennung in seiner Instagram-Story: "Wir sind aber an einem Punkt angekommen, wo wir gemerkt haben, dass es zusammen nicht weitergeht, und haben deshalb die Beziehung beendet."

Hailey Bieber entschuldigt sich

„Das war niemals meine Absicht“

Hailey Bieber
Hailey Bieber scheint nicht immer ein angenehmer Gast im Restaurant zu sein.
©Gala

War die "Bachelor in Paradise"-Liebe je echt?

Als Grund für die Trennung gibt Philipp immer wieder auftauchende Uneinigkeiten an. "Wir haben viel probiert, viel miteinander geredet und probiert, alles hinzukriegen." Die Fans der beiden hatten schon länger gemunkelt, dass die Beziehung auf wackeligen Beinen steht oder sogar gar nicht wirklich existiert. Die beiden zeigten sich nur selten zusammen, wohnten in unterschiedlichen Städten (Philipp in Berlin, Pamela in Nürnberg). Dass die Beziehung ein Fake gewesen sei, bestreitet Philipp in seiner Story: "Die Leute, die denken, dass das Fake war, die muss ich enttäuschen. Es war alles mehr als real."

Pamela Gil Mata äußert sich endlich auf Instagram

Während Philipp früh offen über das Beziehungs-Aus spricht, hielt sich Pamela lange Zeit bedeckt. In ihrer Insta-Story bedankt sie sich zuerst lediglich für die vielen Nachrichten, die sie von Fans erhält. Am Freitag, den 21. September, gab sie ihren Anhängern dann endlich einen Einblick in ihre Gefühlswelt. Unter Tränen in den Augen teilt sie mit, dass es für sie wohl noch einige Zeit dauern wird, bis sie über den schönen Philipp hinweg ist. "Die einzige Bitte, die ich jetzt noch habe ist: Mich nicht mehr mit dieser Person zu konfrontieren!", so Pam in ihrer Insta-Story. Sie möchte jetzt nach vorne gucken und das Kapitel abschließen. Ob wir den echten Trennungsgrund je erfahren werden, steht wohl noch in den Sternen. 
Während es bei diesem "Bachelor in Paradise"-Paar nicht mit der großen Liebe geklappt hat, scheint es für ein anderes Pärchen bessere Chancen zu geben: "Promi Big Brother"-Teilnehmer Johannes Haller (30) und Yeliz Koc (24) haben sich gefunden und posten fleißig Pärchen-Bilder auf Instagram. Allerdings sind sich die beiden erst nach der Show nähergekommen. 

Der Bachelor + Die Bachelorette

Was wurde aus den Paaren?

Jennifer Lange und Andrej Mangold
Der erste Red-Carpet-Auftritt als Paar: Bachelor Daniel Völz präsentiert stolz seine Auserwählte Kristina bei den Gloria Awards in Düsseldorf. Kristina trägt ein schulterfreies, schwarzes Abendkleid mit funkelnden Details. Daniel setzt auf einen klassischen Anzug und eine fliederfarbene Krawatte.
Siebte Staffel "Der Bachelor": Sebastian Pannek und Clea-Lacy Juhn  Sebastian Pannek entscheidet sich im großen Finale für seine Traumfrau Clea-Lacy und die Liebe scheint anzuhalten. Nach Clea-Lacys frühem Einzug bei Sebastian scheint noch immer alles im Lot zu sein: Auch im neuen Jahr zeigt sich das Bachelor-Vorzeigepaar verliebt wie eh und je.
Leonard, Leonie

15

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche