Azealia Banks: Glitzer geht über alles 

Sängerin Azealia Banks braucht eine dicke Glitzerschicht, um sich partytauglich zu fühlen. 

Azealia Banks (21) greift beim Schminken ihrer Augen gerne tief in den Glitzertopf.

Aktuell wirbt die Chartstürmerin ('212') in einer Video-Kampagne für die britische Online-Modekette 'ASOS'. In einem begleitenden Interview erklärte sie, auf was sie nicht verzichten könne, wenn sie sich für eine Party fertig macht. "Mein Party-Make-up besteht aus Glitzer, Glitzer, Glitzer, Glitzer. Ich liebe Glitzer" verriet die Amerikanerin. "Ich mag es hart und rockig auf den Augen, damit sie wie Folien aussehen."

Susan Sideropoulos

"Es ist sehr persönlich"

Susan Sideropoulos
Susan Sideropoulos feiert in diesem Jahr ihren 14. Hochzeitstag mit ihrem Mann Jakob Shtizberg.
©Gala

Weiterhin findet die Künstlerin, die auch gerne mit grell gefärbten Haaren für Aufsehen sorgt, dass ein selbstbewusstes Auftreten für jede Party unverzichtbar ist: "Mein Last-Minute-Partyoutfit ist eine Bluse und ein Rock. Obwohl ich in Bluse und Rock wie ein Kind aussehe - wenn ich keine Zeit habe, mir groß Gedanken über mein Outfit zu machen, trage ich einfach das. Und wenn man mal nicht passend angezogen auf einer Party erscheint, dann muss man einfach das Beste daraus machen. Du bist ja eh schon da und das nicht ohne Grund, also was sollst du tun? Abhauen? Bleibe da, rock das Ding und tu es einfach!", lautete der Rat der Rapperin.

Aber wichtiger als die Kleidung findet die Musikerin Haare und Nägel einer Frau. "Ein guter Styling-Tipp ist, deine Haare und Nägel immer zu pflegen. Solange Haare und Nägel gut aussehen, spielt es keine große Rolle, was man trägt. Man wird dir dein Outfit vergeben, wenn du schöne und glänzende Haare und Nägel hast", empfahl Azealia Banks abschließend.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche