VG-Wort Pixel

Ayda Field So denkt sie über Robbies' Frauengeschichten

Robbie Williams, Ayda Field
Robbie Williams, Ayda Field
© Getty Images
Die Liste von Robbie Williams' Ex-Liebschaften dürfte viele Frauen ins Schwitzen bringen. Ehefrau Ayda Field hat ihre ganz spezielle Art mit der wilden Vergangenheit ihres Mannes umzugehen

Als gebe es nicht schon genug Gründe auf Robbie Williams, 42, neidisch zu sein, seine Ehefrau gibt allen Männern noch einen weiteren. Ayda Field, 37, scheint die entspannteste Frau der Welt zu sein. In einem Interview mit der britischen Zeitung "The Daily Mirror" sprach sie über Robbies wilde Vergangenheit und überraschte mit dieser Aussage: "Das ist mein Running Gag mit Robbie: Immer, wenn wir den Fernseher anmachen, sehen wir eine, mit der er schon geschlafen hat."

Sie nimmt es mit Humor

Egal ob preisgekröntes Drama oder TV-Show, es wäre immer eine zu sehen, mit der der Sänger schon geschlafen hätte, erklärt sie Boulevardblatt. Die Schauspielerin nimmt es allerdings mit Humor und hat kein Problem mit den draufgängerischen Jahren ihres Ehemanns. Das sei schließlich vor ihrer Zeit gewesen.

Die Schauspielerin hat das geschafft, was sich Millionen Frau vor ihr erträumt hatten: Sie hat den Frauenschwarm gebändigt. Robbie Williams und Ayda Field sind seit 2010 glücklich verheiratet und haben zwei gemeinsame Kinder.

Selbst die beeindruckende Liste der prominenten Ex-Freundinnen-Liste ihres Gatten kann die toughe Ayda nicht aus dem Konzept bringen. Sie macht lieber Witze darüber.

Zu den Verflossenen des "Take That"-Stars zählen Gesichter wie Nicole Kidman, 49, Rachel Hunter, 46, oder Nicole Appleton, 41. "Wenn sie blond war während den 90ern und berühmt, dann ist da was gelaufen", scherzt die zweifache Mutter.

jkr / SpotOnNews

Mehr zum Thema


Gala entdecken