VG-Wort Pixel

Ayda Field + Robbie Williams Erster Auftritt nach der Geburt


Robbie Williams und seine Frau haben erstmals nach der Geburt ihres Söhnchens Charlton eine offizielle Veranstaltung besucht. Ayda Field präsentierte dabei einen After-Baby-Body mit Wow-Effekt

Sie haben sich eine kleine Auszeit vom Baby-Alltag gegönnt: Robbie Williams und Ayda Field besuchten jetzt erstmals seit der Geburt ihres Söhnchens eine offizielle Veranstaltung.

Traumkörper kurz nach der Geburt

Am Freitag erschienen die frischgebackenen Zweifach-Eltern bei der Vorstellung der Herbst-/Winterkollektion von Tom Ford in Los Angeles. Auch wenn es gerade einmal vier Monate her ist, dass die Ehefrau des Popstars den kleinen Charlton Valentine zur Welt gebracht hat, zeigte sich die 35-Jährige auf dem roten Teppich des Events figurtechnisch in Top-Form.

Figurbetont auf dem roten Teppich

Die türkisch-amerikanische Schauspielerin präsentierte ihren After-Baby-Body mit Wow-Effekt in einer engen Schlaghose im Metallic-Look. Die transparente Bluse ließ die hübsche Mama nicht etwa locker darüber fallen, sondern steckte sie figurbetonend in die Hose.

Passend zum Glam-Look seiner Liebsten stylte sich Robbie Williams: Der 41-Jährige kam ganz in Schwarz und mit einer coolen Lederjacke bekleidet. Der Sänger und seine Frau strahlten überglücklich in die Kamera.

Robbie Williams und Ayda Field sind seit 2010 verheiratet. Das Paar hat noch eine Tochter, die zweijährige Theodora Rose.

mzi Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken