CDU-Politiker Axel Bernstein (†): Tragischer Unfalltod mit nur 43 Jahren

Axel Bernstein (†) ist tot. Der CDU-Politiker aus Schleswig-Holstein wurde jetzt leblos auf seinem Grundstück gefunden

Axel Bernstein (†)

Axel Bernstein (†) wurde am 24. August tot auf seinem Grundstück im schleswig-holsteinischen Wahlstedt aufgefunden. Aktuell geht die Polizei nicht von einem Fremdverschulden aus, sondern glaubt an einen tragischen Unfall.

Axel Bernstein (†) verstirbt bei Unfall

Nach Angaben der "Kieler Nachrichten" soll der 43-Jährige auf seinem Grundstück gestürzt sein und sich dabei tödliche Verletzungen zugezogen haben. Der herbeigerufene Notarzt konnte nur noch den Tod des verheirateten Familienvaters feststellen. 

Ein Leben für Politik und Publizistik

Nach seinem Studium in Kiel wurde Bernstein Referent für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit beim CDU-Landesverband Schleswig-Holstein. Sein Einstieg in die Politik. Doch auch der Journalismus hatte es ihm angetan: Von 2005 bis 2010 war er Chefredakteur des "Schleswig-Holstein-Kuriers". Kurz vor seinem offiziellen Abschied bei dem CDU-Mitgliedermagazin promovierte er.
Axel Bernstein hinterlässt Ehefrau Melanie und zwei Kinder.

Prinz William + Prinz Harry

So erfuhren sie vom Tod ihrer Mutter

Prinz William, Prinz Harry, Prinz Charles
Vor 20 Jahren geriet das Leben von Prinz William und Prinz Harry komplett aus den Fugen: Ihre Mutter Lady Diana verstarb bei einem tödlichen Autounfall. Wie die jungen Royals vom Tod ihrer Mutter erfuhren, erzählen sie anlässlich Dianas' Todestages in einer BBC-Dokumentation.
©Gala

Die Abschiede 2017: Um diese Stars trauern wir

Verstorbene Stars 2017

24. Dezember 2017: Heather Menzies-Urich (68 Jahre)  Schauspielerin Heather Menzies-Urich ist an Heiligabend an den Folgen eines Hirntumors im Alter von 68 Jahren verstorben. 
10. Dezember 2017: Otto Kern (67 Jahre)  Der deutsche Designer ist im Alter von nur 67 Jahren gestorben. Als "Hemdenkönig" bekannt geworden, erlag der Mode-Star in seiner Wahlheimat Monaco ganz unerwartet einem Herztod.
6. Dezember 2017: Johnny Hallyday (74 Jahre)   Er war Frankreichs Elvis Presley. Jetzt ist der französische Musiker und Schauspieler gestorben. In der Nacht zu Mittwoch ist Johnny Hallyday im Alter von 74 Jahren seinem Krebsleiden erlegen.
4. Dezember 2017: Christine Keeler (75 Jahre)   Sie war Model und Tänzerin. Besondere Bekanntheit hat Keeler in den Sechzigern erlangt, als sie eine Affäre mit dem britischen Kriegsminister John Profumo und zeitgleich mit dem sowjetischen Marineattaché und GRU-Agenten Jewgeni Iwanow eine Beziehung pflegte. Diese Dreiecksbeziehung wurde später als Profumo-Affäre bekannt und war 1963 einer der Gründe für den Fall der Regierung Harold Macmillans. Christine Keeler hat seit Längerem an einer Lungenerkrankung gelitten; nun ist sie gestorben.

117

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche