Avril Lavigne Ticket für einen Heiratsantrag


Ein Schauspieler sammelt Geld, damit er zu Avril Lavigne reisen und ihr einen Heiratsantrag machen kann

Geld sammeln, eine Reise tun und dann Avril Lavigne heiraten. So soll es für Jason Selvig laufen, wenn sein Plan aufgeht. Der Schauspieler sammelt über eine Website Geld, um seine große Liebe Avril Lavigne in Los Angeles besuchen und ihr einen Antrag machen zu können. 5.000 Dollar (ca. 3400 Euro) - so hat er sich ausgerechnet - muss Jason zusammenbekommen, um seinen großen Plan umzusetzen.

"Seit neun Jahren ist Jason Selvig in die kanadische Sängerin Avril Lavigne verliebt. Bis jetzt hatte er noch nie die Möglichkeit, wenigstens einmal mit ihr im selben Raum zu sein, um ihr seine Liebe zu gestehen. Durch Kickstarter und die Großzügigkeit der Menschen könnte er seinen Traum nun erfüllen", heißt es auf der Seite " kickstarter.com ".

Sollte er das nötige Geld zusammenbekommen, würden die edlen Spender im Anschluss sogar mit allen Details der spannenden Reise versorgt. Jason Selvig plant nämlich, eine Dokumentation über das Projekt zu drehen.

Fünf Menschen konnte der gutaussehende Schauspieler bereits von seinen Plänen überzeugen. Sie spendeten insgesamt immerhin 65 Dollar (ca. 44 Euro). 28 Tage läuft die Aktion jetzt noch. Es wird also spanned, ob Jason in dieser Zeit noch die restlichen 4.935 Dollar noch zusammenbekommt.

Ob Avril Lavigne dann wirklich Ja sagen wird? Immerhin hat die 26-Jährige bereits eine gescheiterte Ehe hinter sich. 2009 gab sie die Trennung von Ehemann Deryck Whibley bekannt und ist seit einigen Monaten mit dem Kardashian-Bruder Brody Jenner liiert.

rbr

Jason Selvig ruft in seinem Video zu Spenden auf.
Jason Selvig ruft in seinem Video zu Spenden auf.
© Kickstarter.com
gala.de

Mehr zum Thema


Gala entdecken