VG-Wort Pixel

Avril Lavigne Mysteriöse Krankheit


Ende September sah man Avril Lavigne das letzte Mal in der Öffentlichkeit. Jetzt meldet sich die Sängerin mit einer besorgniserregenden Nachricht zurück und bittet ihre Fans, für sie zu beten

Wie schlimm steht es wirklich um sie? Musikalisch ist es um Avril Lavigne schon lange still geworden. Zwei Jahre ist es her, dass die 30-Jährige ihr letztes Album veröffentlichte. Zuletzt sorgte die Sängerin eher mit ihrem Privatleben für Schlagzeilen, denn die Gerüchte um eine Trennung von Ehemann Chad Kroeger, 40, wollen nicht abreißen.

"Bitte betet für mich!"

Seit ihrem 30. Geburtstag vor zwei Monaten verschwand Avril allerdings komplett von der Bildfläche. Daher erkundigte sich jetzt ein Fan via Twitter, was es Neues im Leben der einstigen Rock-Göre gebe. Überraschend schnell folgte bereits am nächsten Tag eine Antwort. Und die versetzte ihre Fans in große Sorge! "Ich fühle mich schlecht, weil ich nicht in der Lage war, meinen Fans zu erklären, wieso ich so lange nichts von mir habe hören lassen. Mir geht es gar nicht gut. Ich habe gesundheitliche Probleme. Bitte betet für mich", lauteten ihre erschreckenden Worte. Woran genau Avril erkrankt ist, verriet sie nicht. Gerüchte, dass sie schwanger sei, wurden bereits von ihrem Sprecher widerlegt.

Seit der traurigen Nachricht teilen etliche Fans ihre Anteilnahme mit Hashtags wie "GetWellSoonAvril" (Werde schnell gesund, Avril) oder "PrayforAvril" (Betet für Avril). Die Musikerin bedankte sich für die Unterstützung und ließ ihre Fans mit den Worten "Ich vermisse euch auch" wissen, dass sie nicht vergessen sind. Ob es tatsächlich eine schwere Krankheit ist, die die Sängerin quält, oder die Trauer über ihre gescheiterte Ehe, weiß nur Avril selbst.

Gala Los Angeles

Mehr zum Thema


Gala entdecken