Athina Onassis: Schwerer Reitunfall

Bei einem Reitunfall während des Trainings in den Niederlanden fiel Athina Onassis vom Pferd und verletzte sich schwer. Notärzte brachten sie sofort in ein Krankenhaus

Tragische Schicksalsschläge

Auch Stars werden vom Leben hart getroffen

Athina Onassis: Die Trauer ist groß: Schlager-Musiker und "Goodbye Deutschland"-Liebling Jens Büchner stirbt am 17. November 2018 im Alter von 49 Jahren in einem Krankenhaus auf Mallorca an den Folgen von Lungenkrebs. Er hinterlässt eine Großfamilie, bestehend aus Ehefrau Daniela ...
Athina Onassis: ... fünf leiblichen Kindern, drei Stiefkindern und einer Enkelin. Die Kleinen vermissen ihren Papa natürlich sehr, doch es gibt auch Momente des Glücks, in denen Jenna Soraya und Co. auch wieder lachen können. "Papa wäre so stolz auf dich", schreibt sie dazu ...
Athina Onassis: In einem Posting auf Instagram Stories erinnert sich Witwe Daniela an ihre Hochzeit mit Jens im Juni 2017. Dazu spielt sie das Lied "Einmal" von Mark Forster. "Einmal, einmal, das kommt nie zurück. Es bleibt bei einmal, doch ich war da zum Glück. Nicht alles kann ich wieder haben Freude, Trauer, Liebe, Wahnsinn. Einmal, und ich war da zum Glück", heiß es im Refrain.
Schock in der Sportwelt: Radsportlerin Kristina Vogel ist nach einem Trainingsunfall im Juni querschnittsgelähmt und sitzt von nun am im Rollstuhl. Im "Spiegel"-Interview spricht die Olympiasiegerin erstmals über den folgenschweren Unfall bei dem ihr Rückenmark am Brustwirbel durchtrennt wurde: "Egal, wie man es verpackt, ich kann nicht mehr laufen. Und das lässt sich nicht mehr ändern. Aber was soll ich machen? Ich bin der Meinung, je schneller man eine neue Situation akzeptiert, desto besser kommt man damit klar." Hut ab für diesen Kämpfergeist. 

78

Athina Onassis, die Enkelin des verstorbenen Reederei-Milliardärs Aristoteles Onassis, erlitt bei einem Reitunfall am Mittwoch (14. November) schwere Verletzungen. Die 27-jährige Springreiterin sei bei einem Sprung über ein Hindernis im niederländischen Valkenswaard von ihrem Pferd gestürzt und habe sich den Rückenwirbel verletzt, wie unter anderem "bild.de" berichtet. Sie liege derzeit in einem Krankenhaus, ihr Ehemann Álvaro Affonso de Miranda Neto sei bei ihr.

Doda, wie de Miranda Neto auch genannt wird, gab sich zuversichtlich: "Es ist eine schwere Verletzung, aber wir sind dennoch froh. Es hätte viel schlimmer sein können", teilte er mit. Seine Teilnahme am "German Masters"-Turnier, welches am 17. und 18. November in Stuttgart stattfindet, hat der 39-Jährige abgesagt. Er wolle lieber bei seiner Frau bleiben.

Luna Schweiger

Sie spricht über die Vorwürfe gegen Vater Til

Luna Schweiger
Luna Schweiger findet klare Worte zu den Vorwürfen gegenüber ihrem Vater Til. Nachdem Dana Schweiger ihre Biografie veröffentlichte, häufen sich die Schlagzeilen über Tils Affären.
©Gala

Athina, die zu den reichsten Frauen der Welt zählt, hatte den brasilianischen Springreiter im Jahr 2005 geheiratet.

De Miranda Neto hatte sich erst kurz zuvor von seiner Frau, dem "Playboy"-Model Cibele Dorsa, getrennt. Im Frühjahr 2011 stürzte sich Dorsa aus einem Fenster, angeblich hatte sie als Grund für ihren Selbstmord die Trennung von de Miranda und den Kindern Fernando, 15, und Vivienne, 11, angegeben. Die beiden Kinder lebten nach Informationen der britischen Zeitung "Daily Mail" zu diesem Zeitpunkt bereits bei Onassis und de Miranda.

Athina Onassis und Alvaro Affonso de Miranda Neto wohnen seitdem eher zurückgezogen und pendeln zwischen Belgien und Brasilien. Sie trainieren gemeinsam in einem Gestüt in der Nähe der Hauptstadt Brüssel, von ihren Reiter-Kollegen werden die beiden als unzertrennlich bezeichnet. Durch diesen Schicksalsschlag wird dies sicher ein weiteres Mal deutlich.

sbu

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche