VG-Wort Pixel

Athanina Onassis Ex-Mann Doda Miranda zeigt sein Hochzeitsvideo

Athina Onassis beweist, dass Geld allein nicht glücklich macht
Athina Onassis beweist, dass Geld allein nicht glücklich macht
© Getty Images
Athina Onassis war elf Jahre lang mit Álvaro Affonso de Miranda Neto verheiratet. Vor einigen Tagen heiratete "Doda" zum zweiten Mal - und zelebriert das Jawort auf Instagram

Wenn der Ex-Partner jemand Neues an seiner Seite hat, ist dies für viele Menschen ein schmerzliches Gefühl. Ein Gefühl, mit dem sich nun auch Reederei-Erbin Athina Onassis, 33, konfrontiert sehen könnte. Denn während sie seit der Scheidung von Doda de Miranda, 45, - zumindest offiziell - Single ist, hat der Brasilianer am 22. September 2018 TV-Moderatorin Denize Severo geheiratet. Seine Liebe zelebriert das Paar auf Instagram. Verständlich. Doch wie mag sich Onassis dabei fühlen?

Doda de Miranda ist glücklich verheiratet

Nachdem Doda bereits unmittelbar nach der Hochzeit romantische Fotos von sich und seiner Braut veröffentlicht hatte, legt er eine Woche später mit einem Hochzeitsvideo nach. Darin sind die beiden Brasilianer am Vorabend der Hochzeit verschmust, küssend und überglücklich miteinander zu sehen; mal auf dem Balkon eines Hotels, mal am atemberaubenden Strand von Portugal, mal in einem Boot auf dem Meer. Dazu schwärmt Doda: "Was ich heute fühle, geht weit über Glück hinaus." Das Model und der Springreiter sollen seit Ende 2016, ein halbes Jahr nach der Trennung von de Miranda und Onassis, zusammen sein. Schnell getröstet, mag manch böse Zunge munkeln. Doch dass Doda es ernst meint mit Denize Severo, daran besteht jetzt kein Zweifel mehr. 

Doda de Miranda mit seiner Braut 

Die Geschichte von Doda und Athina Onassis

Athina Onassis, deren aktuelles Vermögen auf über eine Milliarde Euro geschätzt wird, und der Springreiter hatten sich 2003 durch ihr gemeinsames Hobby, das Reiten, kennengelernt. Doda war zu diesem Zeitpunkt 30 Jahre alt, Athina erst 18. Am 3. Dezember 2005 gaben sie sich in São Paulo das Jawort, Nach elf Jahren Ehe ohne Skandale - und ohne gemeinsame Kinder - kam das Gerücht auf, Doda habe seine Frau mit einer Spanierin betrogen. Trotz seiner Versuche, Athina Onassis zurückzugewinnen, scheiterte die Ehe schließlich und wurde 2017 geschieden

jre Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken