Ashton Kutcher: So jung, so reich

Laut "Forbes" ist Ashton Kutcher mit umgerechnet 18 Millionen Euro Jahreseinkommen der bestverdienende TV-Schauspieler in den USA

Bruce Willis + seine Töchter

Patchwork-Glück - von Demi Moore bis Emma Heming

1. Januar 2019   Bruce Willis' älteste Tochter, Rumer Willis (2. v. r.), erfreut Fans mit einem seltenen Foto: Auf dem Bild sind alle fünf Töchter des Hollywoodstars zu sehen. Rumer, Tallulah (r.) und Scout (l.) stammen aus der gescheiterten Ehe mit Schauspielerin Demi Moore, Evelin und Mabel (Mitte) aus der aktuellen Ehe des Actionheldes mit Emma Heming-Willis.
1. Januar 2018   Emma Heming-Willis zeigt ein weiteres Urlaubsfoto ihrer süßen Töchter: "Mabel und Evelyn wünschen Frieden und Liebe für das Jahr 2019", postet die stolze Mutter.
28. Dezember 2018   Satte 12 Jahre Beziehung! Passend dazu postet Emma Heming-Willis dieses liebevolle Foto mit ihrem Bruce.
25. November 2018   So sieht eine glückliche Familie aus: Emma Heming, Bruce Willis und ihre Töchter Evelyn und Mabel rücken für ein schönes Gruppenfoto zusammen.

119

Ashton Kutcher ist derzeit der bestverdienende TV-Schauspieler in Hollywood. Umgerechnet 18 Millionen Euro soll der "Two And A Half Men"-Darsteller allein in den Monaten von Mai 2011 bis Mai 2012 eingestrichen haben. Diese Zahlen gehen zurück auf die Schätzungen des Wirtschaftsmagazins "Forbes". Charlie Sheen, Ashtons Vorgänger in der beliebten Fernsehserie, hatte die Liste noch im vergangenen Jahr angeführt, bevor er wegen schwerer Alkohol- und Drogenexzesse aus der Show geflogen war.

Oliver Pocher:

Dieser Seitenhieb auf seine Tanzpartnerin ging voll daneben

Oliver Pocher: Dieser Scherz hat nicht gezündet
Oliver Pocher: Mit Christina Luft bei "Let's Dance" für die originelleren Tanzeinlagen zuständig.
©Gala

Auch Ashtons Serienkollege Jon Cryer belegt in diesem Jahr mit immerhin 10 Millionen Euro Jahreseinkommen einen Platz unter den Top Ten. Ebenfalls dabei: "Dr. House" Hugh Laurie, "Mc Dreamy" Patrick Dempsey, "30 Rock"-Star Alec Baldwin und "NCIS"-Darsteller Mark Harmon.

Mit seinem stattlichen Jahreseinkommen liegt Ashton Kutcher vor Schauspielerin Sofia Vergara, die in diesem Jahr die "Forbes"-Liste der bestverdienenden TV-Schauspielerinnen anführt. Die 40-Jährige muss sich allerdings keineswegs Geldsorgen machen: Sofias Portemonnaie wurde im vergangenen Jahr um immerhin 11,5 Millionen Euro schwerer, wie die Zeitschrift im Juli dieses Jahres verkündet hatte.

Im Juli hatte "Forbes" auch die Liste der bestverdienenden Leinwandstars veröffentlicht. Diese wurde angeführt von "Mission: Impossible"-Star Tom Cruise mit umgerechnet 57 Millionen Euro. Leonardo DiCaprio und Adam Sandler schafften es ebenfalls auf die vorderen Plätze.

rbr

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche