Ashton Kutcher: Kostspieliges Geschenk für Mila Kunis

Hollywood-Star Ashton Kutcher designte angeblich eine Handyhülle im Wert von 4.000 Euro für Mila Kunis.

Ashton Kutcher (34) beschenkte Mila Kunis (28) angeblich mit einem luxuriösen Geschenk.

Der Schauspieler '(Happy New Year') und seine Kollegin ('The Black Swan') sind Gerüchten zufolge ein Paar und wurden erst kürzlich bei einem Kuss ertappt. Bislang hat jedoch keiner der beiden die Romanze bestätigt. Berichten zufolge beschenkte Kutcher die gebürtige Ukrainerin nun mit einer selbst angefertigten Handyhülle: "Er hat 4.000 Euro für die Handyhülle für Mila ausgegeben. Sie war natürlich begeistert", verriet ein Insider dem 'National Enquirer'.

Patricia Blanco über Andreas Ellermann

"Ich kann über meinen Mann so lachen"

Patricia Blanco und Andreas Ellermann
Patricia Blanco und Andreas Ellermann genießen in diesem Jahr zum ersten Mal gemeinsam die Adventszeit
©Gala

Das Unikat entwarf der Frauenschwarm selbst und verzierte die Hülle mit glitzernden Juwelen. Die zum Teil pinkfarbenen Kristalle ordnete er in Herzform an, in der die Initialen der beiden stehen.

Kunis und Kutcher traten zusammen in der Fernsehserie 'Die Wilden Siebziger' auf und sind seitdem befreundet. Die beiden scheinen gut miteinander auszukommen und Beobachter behaupten, dass sie sogar zusammen wohnten. "Wie jedes frisch verliebte Paar kleben die beiden ständig aneinander. Sie verbringen die meisten Nächte zusammen. Mila ist praktisch bei Ashton eingezogen", fügte der Alleswisser hinzu.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche