Ashton Kutcher: Kosename für Mila Kunis

Hollywood-Star Ashton Kutcher ist angeblich so verliebt in Darstellerin Mila Kunis, dass er sie bereits seine "kleine Frau" nennt.

Ashton Kutcher (34) soll Mila Kunis (29) schon einen liebevollen Kosenamen gegeben haben.

Der Darsteller ('Happy New Year') und seine Schauspielkollegin ('Black Swan') sollen seit einigen Wochen ein Paar sein, obwohl bislang keiner der beiden die kursierenden Gerüchte bestätigte. Kutcher, von dem sich seine Frau Demi Moore (49, 'Margin Call') im November letzten Jahres trennte, ist angeblich bis über beide Ohren in die gebürtige Ukrainerin verliebt. So soll er der attraktiven Brünetten bereits einen ernsthaften Kosenamen gegeben haben: "Er nennt sie seine 'kleine Frau', was ja süß ist, aber dennoch merkwürdig, weil er noch nicht geschieden ist", verriet ein Freund des Schauspielers gegenüber der amerikanischen Zeitschrift 'Life & Style'.

Yvonne Catterfeld

"Ich hoffe, dass mein Song 'Change' etwas Hoffnung schenkt"

Yvonne Catterfeld
Yvonne Catterfeld schrieb in einer schlaflosen Nacht ihren neuen Song "Change"
©Gala

Kunis, die zusammen mit ihrem neuen Schwarm in der Fernsehserie 'Die wilden Siebziger' auftrat, ist anscheinend ganz entspannt, was ihre Beziehung zu Kutcher angeht. "Mila ist total cool mit Ashton. Sie drängelt auf keinen Ring", fügte der Insider hinzu.

Erst kürzlich äußerte die Schauspielerin ihre Meinung zur Hochzeitsthematik: "Ich bin mir nicht sicher, ob ich heiraten will. Ich finde, es sollte kein Muss sein. Ich bin mit jemandem zusammen, weil ich das will und nicht weil es mir ein Stück Papier vorschreibt", erklärte Ashton Kutchers neue Flamme.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche