Ashton Kutcher: Baldige Hochzeit?

Schauspieler Ashton Kutcher soll schon über eine Hochzeit mit Mila Kunis nachdenken.

Ashton Kutcher (34) soll Mila Kunis (29) Weihnachten einen Antrag machen wollen.

Der Schauspieler ('Butterfly Effect') und seine Kollegin ('Black Swan') sind erst seit ein paar Monaten zusammen, aber kennen sich schon über zehn Jahre, da beide in der Serie 'Die wilden Siebziger' mitspielten. Obwohl der Amerikaner noch nicht offiziell von Demi Moore (49, 'Ghost') geschieden ist, zieht er eine zweite Ehe in Betracht.

Peer Kusmagk + Janni Hönscheid

Sie sind auf dem Rückflug nach Frankfurt

Peer Kusmagk und Janni Hönscheid mit ihren Kindern Emil-Ocean und Yoko
Peer Kusmagk und Janni Hönscheid wollten trotz der Coronakrise mit ihren zwei Kindern in Costa Rica bleiben
©Gala

"Ashton und Mila reden über die Ehe. Er plant, ihr an Weihnachten einen Antrag zu machen. Sie überstürzen ein wenig, aber beide waren noch nie so glücklich", verriet ein Insider dem britischen Magazin 'Heat'. "Ashton möchte Kinder und vermisst die Sicherheit, verheiratet zu sein."

Am Anfang sah man das Paar eher selten in der Öffentlichkeit. Keiner der beiden hat die Beziehung offiziell bestätigt, inzwischen aber verstecken die Promis ihre Zuneigung nicht mehr. Ashton Kutcher soll auch schon die Eltern von Kunis kennengelernt haben und beide sollen denken, dass sie ewig zusammenbleiben werden. "Sie ist in sein Haus in Hollywood gezogen. Mila sagte, dass Ashton der Mann ist, auf den sie ihr Leben lang gewartet hat und möchte nichts mehr als ihn zu heiraten. Ashton möchte ein neues Leben mit Mila. Sie wissen, dass sie noch nicht lange zusammen sind, aber sie sind seit über ein Jahrzehnt miteinander befreundet und sie glauben, dass der Zeitpunkt der richtige ist", hieß es über die Ehepläne von Ashton Kutcher und Mila Kunis.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche