VG-Wort Pixel

Ashton Kutcher + Mila Kunis So sieht Baby Wyatt aus

Mila Kunis, Ashton Kutcher, Wyatt Isabelle Kutcher
Mila Kunis, Ashton Kutcher, Wyatt Isabelle Kutcher
© National Photo Group
Baby-Sensation im Hause Kunis-Kutcher: Erstmals ist das Gesicht von Milas und Ashtons Baby Wyatt klar und deutlich zu erkennen. Wem sieht die Kleine ähnlicher?

Ashton Kutcher und Mila Kunis sind absolute Welt-Stars. Beim Anblick der neuesten Fotos des Paares geraten die zwei jedoch nahezu in Vergessenheit. Denn Töchterchen Wyatt stellt ihre berühmten Eltern komplett in den Schatten. Vor allem bei den Aufnahmen ihres Familienausflugs zu dritt richten sich alle Augen ausschließlich auf den kleinen Sprössling - schließlich sind es die ersten Fotos, auf denen Wyatts Gesicht deutlicher denn je zu erkennen ist.

Wem sieht Wyatt ähnlich?

Die Fotos des Dreiergespanns könnten sie direkt in ihr Familienalbum kleben. Diese sind im Gegensatz zu vorherigen Schnappschüssen nämlich gestochen scharf und zeigen ganz deutlich, wie sehr Ashton und Mila in ihrem Elternglück aufgehen. Wem die kleine Wyatt optisch ähnlicher kommt, ist dennoch eher schwer zu beurteilen. Die Haarfarbe scheinen beide Elternteile gleichermaßen an ihren Stolz vererbt zu haben, die Stupsnase ähnelt hingegen der von Mama Mila. Doch auch Ashton kommt nicht zu kurz: Die Kleine hat schon jetzt seine Gesichtszüge - wenn auch nur auf diesem Foto, auf dem Tochter wie auch Vater ihren Mund leicht öffnen.

Familienausflug mit Wyatt

Wie fürsorglich Mila und Ashton mit ihrem Liebling umgehen, zeigten sie bereits auf anderen Familienausflügen. Die zwei Hollywood-Stars ließen sogar die Oscars aus, um einen Tag mit Wyatt zu verbringen. Sollten die beiden so weitermachen wie bisher, wird es in Zukunft sicherlich noch mehr Fotos der Kleinen geben. Da wird sich dann auch zeigen, welchem Elternteil der Nachwuchs am meisten ähnelt.

ter Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken