VG-Wort Pixel

Ashton Kutcher + Mila Kunis Gemeinsam vor der Kamera


Nach ihrer Verlobung werden Ashton Kutcher und Mila Kunis jetzt auch beruflich wieder vereint sein. In Kutchers Sitcom "Two And A Half Men" wird Kunis eine Gastrolle übernehmen

Gerade erst haben sich Ashton Kutcher und Mila Kunis verlobt, jetzt werden sie auch beruflich wieder vereint sein: vor der Kamera. Wie "CBS" am Dienstag (4. März) mitteilte, wird Kunis in Kutchers Sitcom "Two And A Half Men" eine Gastrolle übernehmen. Das frisch verlobte Paar stand bereits vor Jahren schon gemeinsam vor der Kamera, in der Sitcom "Die wilden Siebziger".

In "Two And A Half Men" werde die 30-jährige "Black Swan"-Darstellerin nun "Vivian" spielen, eine schöne, offenherzige Weltenbummlerin, die eines Tages bei "Walden" vor der Tür stehe, heißt es bei "CBS". "Walden" ist der von Kutcher dargestellte Charakter. Dieser werde sich schlagartig so sehr zu ihr hingezogen fühlen, dass er überzeugt sei, sie sei die Richtige für ihn. Das Problem dabei ist nur, dass er eigentlich einer anderen Frau einen Heiratsantrag machen wollte.

Im wirklichen Leben hat der 36-Jährige natürlich nur Augen für Kunis. Seit zwei Jahren sind die Jugendfreunde nun zusammen, schon bald könnte die Hochzeit folgen. Erst vor wenigen Tagen wurde Kunis mit einem Verlobungsring gesichtet. Ein Insider sagte daraufhin zum Magazin "Us Weekly", dass es keine lange Verlobung sein werde. Kutcher wolle seine Freundin so schnell wie möglich ehelichen. Zuvor war er mit Demi Moore verheiratet, Kunis war lange Zeit mit Macaulay Culkin liiert.

mzi Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken