VG-Wort Pixel

Ashton Kutcher "Ich werde nie aufhören, sie zu lieben"

Tallulah Willis, Bruce Willis, Rumer Willis, Ashton Kutcher und Demi Moore
Tallulah Willis, Bruce Willis, Rumer Willis, Ashton Kutcher und Demi Moore
© Getty Images
Ashton Kutcher und Demi Moore waren viele Jahre verheiratet. In einem Interview äußerte der Schauspieler nun, wie das auch seine Beziehung zu ihren Kindern prägte.

Ashton Kutcher, 41, ist seit 2012 mit Schauspiel-Kollegin Mila Kunis, 36, liiert. Davor war er acht Jahre mit Demi Moore, 57, verheiratet. In einem Podcast thematisierte der "The Ranch"- Darsteller seine Ehe mit Moore und sprach die Worte: "Ich werde nie aufhören, sie zu lieben." Entwarnung für Mila Kunis, denn die Worte beziehen sich nicht auf seine Ex-Frau, sondern auf ihre drei Töchter.

Ashton Kutcher möchte Stiefvater bleiben

Im Podcast "WTF" von Comedian und Schauspieler Marc Maron, 56, verrät Ashton Kutcher, dass ihm die gemeinsamen Töchter seiner Ex-Frau und Bruce Willis, 64, noch immer sehr wichtig sind. Schließlich habe er sie aufwachsen sehen und war als Stiefvater in gewissem Maß an ihrer Erziehung beteiligt. Auch wenn er keine Zeit mit Demi Moore mehr verbringe, möchte er den Kontakt zu Rumer, 31, Scout, 28, und Tallulah Willis, 26, unbedingt aufrecht erhalten.

"Tallulah war acht oder neun. Sie war die Jüngste. Rumer war zwölf oder 13, als unsere Beziehung begann. Als wir uns scheiden ließen, hat Tallulah die High School beendet", fasst der "Die wilden Siebziger"-Darsteller zusammen. Er habe eine intensive Bindung zu den Mädchen aufgebaut, als er mit ihrer Mutter verheiratet war. Er betont, dass er "nie aufhören wird, sie zu lieben, zu respektieren, zu ehren und anzufeuern."

"Ich habe Bruce immer respektiert"

Ashton habe den Kontakt zu seinen ehemaligen Stieftöchtern jedoch zu keinem Zeitpunkt forciert. Ihm sei stets bewusst gewesen, dass er nicht ihr Vater sei: "Ich habe Bruce immer respektiert und verehrt. Er ist ein außergewöhnlicher Mensch und ein wundervoller Mann", ergänzt der Hollywood-Beau.

Deshalb freue es ihn sehr, dass die Willis-Töchter ebenfalls mit ihm in Verbindung bleiben möchten. Unter diesem Gesichtspunkt hat Ashton Kutcher sozusagen fünf Kinder. Denn mit seiner jetzigen Frau hat er zwei gemeinsame Kinder: Tochter Wyatt, fünf, und Sohn Dimitri, drei.

Verwendete Quellen:WTF

sti Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken