Ashley Greene Ihre Freunde sind neidisch

Ashley Greene
© CoverMedia
Schauspielerin Ashley Greene durfte ihre Kollegin Olivia Wilde küssen. Nun sind viele ihrer Freunde eifersüchtig.

Ashley Greene (25) konnte mit ihrem Kuss mit Olivia Wilde (28) Eindruck schinden.

Die beiden Hollywood-Schönheiten hatten in ihrem neuen Film 'Butter' eine intime Szene, von der Greene schon seit längerem schwärmt.

Im Interview mit 'MTV News' verriet die Brünette ('Twilight') jetzt, dass der Kuss nicht nur in der Öffentlichkeit, sondern auch in ihrem Freundeskreis für viel Aufregung sorgte: "Alle meine Kumpel fragen immer [per SMS]: 'Was?!' und setzen dieses Smiley mit den Herzen in den Augen dahinter! Solche Nachrichten bekomme ich ständig. Definitiv viele eifersüchtige Jungs …"

Bereits vor einigen Tagen enthüllte Ashley Greene, wie toll es war, ihre sexy Kollegin ('In Time') zu küssen. In einem Interview mit den 'New York Daily News' schwärmte sie: "Olivia ist mein bisher bester Filmkuss! Wir haben es einfach getan und es hat so großen Spaß gemacht." Die Künstlerin ließ es sich auch nicht nehmen, die Männer dieser Welt zu ärgern: "Natürlich will sie sowieso schon jeder Mann knutschen, aber nur um allen noch zusätzliche Motivation zu geben: Sie ist eine tolle Küsserin", lachte Ashley Greene.

CoverMedia

Mehr zum Thema


Gala entdecken