Ashley Greene + Chris Evans: Beim Knutschen erwischt

Ashley Greene ist seit einer Woche von Joe Jonas getrennt. Nun knutschte sie angeblich schon mit einem Neuen: Schauspieler Chris Evans

Ashley Greene lässt so kurz nach der Trennung von ihrem Freund Joe Jonas nichts anbrennen. Erst kürzlich war die "Twilight"-Schauspielerin mit dem "Kings of Leon"-Bassisten Jared Followill unterwegs, nun wurde sie an der Seite von Schauspieler Chris Evans gesichtet. Und wie es scheint, ging es bei diesem Treffen nicht rein freundschaftlich zu.

Laut "E!Online" berichtete ein Insider, Ashley und der "Captain America"-Star hätten gar nicht genug voneinander bekommen und wild miteinander geknutscht. "Ashley hing die ganze Zeit an Chris, und er hatte ganz offensichtlich nichts dagegen", so die anonyme Quelle. "Sie haben sehr eng zusammen getanzt. Es sah so aus, als wäre da eine ganze Menge sexuelle Chemie zwischen ihnen."

Joe Jonas und Ashley Greene sind erst seit einer Woche getrennt. Dabei soll es sehr freundschaftlich zugegangen sein. Grund soll die viele Arbeit mit verbundenem zeitmangel gewesen sein. Den scheint Ashley momentan nicht mehr zu haben. Wir sind gespannt, mit welchem bekannten Hollywood-Beau sich die 24- Jährige als nächstes blicken lässt.

rbr

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche