VG-Wort Pixel

Ashley Cain Tochter Azaylia Diamond wurde beigesetzt

Ashley Cain mit seiner Tochter Azaliya
Ashley Cain mit seiner Tochter Azaliya
© instagram.com/mrashleycain
Seit einem Monat ist die Tochter von Ashley Cain tot, jetzt wurde ihr kleiner Körper in einer rührenden Zeremonie zu Grabe getragen. Für den britischen Star kaum zu ertragen.

"Schön. Stark. Energisch. Inspirierend. Für immer in meinem Herzen", schreibt Ashley Cain, 30, zu dem Instagram-Posting, mit dem er seine 1,9 Millionen Follower an der Beerdigung seiner Tochter teilhaben lässt. Der ehemalige Fußballspieler und seine Freundin Safiyya Vorajees, 33, müssen Abschied nehmen von ihrer Tochter Azaylia Diamond. Die Kleine verstarb mit gerade einmal acht Monaten.

Ashley Cain teilt schwersten Moment seines Lebens im Netz

Am Freitag (21.Mai 2021) wurde die kleine Azaylia zu Grabe getragen. Dabei ging es hochemotional zu. Die Bilder, die Ashley Cain auf Instagram teilt, gehen ans Herz. Die versammelte Trauergemeinde weint, liegt sich in den Armen, kann das, was passiert ist, kaum ertragen. Allen voran Papa Ashley, der mit versteinerter Miene der Trauerzeremonie bewohnt.  

In seinem Text zur Bildergalerie bringt der 30-Jährige seine unfassbare Trauer zum Ausdruck. "Freitag war mit Abstand der härteste Tag meines Lebens", schreibt der Ex-Profisportler und ergänzt: "Ich musste meine schöne Tochter, die nicht nur mich und meine Familie, sondern die ganze Welt so stark, positiv und kraftvoll beeinflusst hat, zu Grabe tragen." 

Ashley Cain

Azaylia starb an Leukämie

Seinen traurigen Text ergänzt er mit einer Liebeserklärung an sein kleines Mädchen, das viel zu früh gehen musste. "Ruhe im ewigen Paradies, Prinzessin. Daddy liebt dich für immer und ewig." Auch Azaylias Mutter schreibt rührende Zeilen an ihr totes Mädchen. Unter Ashley Post kommentiert sie: "Der schwierigste Tag, den ich je in meinem Leben erlebt habe. Mein Herz fühlt sich zerstört an, aber ich bin so stolz auf unser kleines Mädchen. Sie ist erstaunlich, wir haben ihr das Beste gegeben, was wir konnten, und ich bin so stolz auf dich, Ashley, das hast du toll gemacht."

Die kleine Azaylia war am 24. April 2021 an Leukämie gestorben. Zuvor hatte sie in ihrem kurzen Leben viele Monate gegen die tückische Krankheit gekämpft. Immer an ihrer Seite waren Papa Ashley und Mama Safiyya. Dass ihre Tochter nun verstorben ist, daran dürfte das Paar noch lange zu knabbern haben. Wir wünschen viel Kraft in dieser schweren Zeit.

Verwendete Quelle: instagram.com

abl Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken