Aron Eisenberg (†50): "Ich liebe ihn sehr und werde ihn auf ewig vermissen"

Aron Eisenberg ist mit gerade einmal 50 Jahren verstorben. Der "Star Trek"-Darsteller wurde in den 90er-Jahren als Ferengi Nog bekannt.

Aron Eisenberg (†50)

Aron Eisenberg ("Star Trek - Deep Space Nine") wurde in den 90er Jahren durch seine Rolle als Ferengi Nog in der "Star Trek"-Serie zum Star. Jetzt ist der Schauspieler im Alter von nur 50 Jahren verstorben, wie seine Frau Malissa Longo auf Facebook bekannt gab.

"Mit großem Bedauern und Traurigkeit muss ich verkünden, dass meine Liebe und mein bester Freund, Aron Eisenberg, heute früh verstorben ist", beginnt der lange Abschiedsbrief, den seine Frau Malissa auf Facebook postete. Dazu teilte sie zahlreiche Bilder von sich zusammen mit Eisenberg. "Ich liebe ihn sehr und werde ihn auf ewig vermissen. Im Moment bin ich mir nicht sicher, wie ich ohne ihn leben soll", schreibt sie weiter.  

Dieter Bohlen privat

So lebt der Pop-Titan mit seiner Carina

Dieter Bohlen gibt private Einblicke in sein Leben
Dieter Bohlen und Carina Walz führen ihre Instagram-Fangemeinde durch ihr Strandhaus in Plettenberg, Südafrika.
©Gala

Die Abschiede 2019

Um diese Stars trauern wir

17. Oktober 2019: Elijah Cummings (68 Jahre)  Der US-Demokrat, Kongressabgeordnete, Anwalt und entschiedener Trump-Kritiker ist nach längeren Gesundheitsproblemen in Baltimore, Maryland verstorben. Cummings ist maßgeblich an zahlreichen Untersuchungen der Regierungsgeschäfte von Präsident Trump und einem möglichen Amtsenthebungsverfahren beteiligt gewesen. Viele Stars wie Naomi Campbell, Lenny Kravitz und Co. trauern um den Politiker.
4. Oktober 2019: Diahann Carroll (84 Jahre)  Schauspielerin und Sängerin Diahann Carroll ist nach langer Krebserkrankung in Los Angeles verstorben. Die Oscar-Gewinnerin spielte Mitte der 80er Jahre u. a. in der Erfolgsserie "Denver-Clan", Stars wie Halle Berry und Barbra Streisand trauern um die Hollywood-Legende.
1. Oktober 2019: Karel Gott (80 Jahre)  Die "goldene Stimme aus Prag" ist für immer verstummt: Der tschechische Schlager-Star Karel Gott, der u.a. mit der Titelmelodie zur Kinderserie "Biene Maja" große Erfolge feierte, ist im Alter von 80 Jahre nach langer Krebserkrankung verstorben. Er hinterlässt seine Ehefrau Ivana und vier Töchter.
27. September 2019: Robert Garrison (59 Jahre)  Der US-amerikanische Schauspieler wurde vor allem durch seine Rolle in "Karate Kid" bekannt. Im Alter von 59 Jahren ist er in einem Krankenhaus in West Virginia für immer eingeschlafen, das berichten mehrere US-Medien übereinstimmend.

111

Der Schauspieler litt an einer Wachstumsstörung

Zur Todesursache äußerte sich Melissa in ihrem Post nicht. Allerdings hatte sie kurz vorher auf Facebook geschrieben, dass Aron im Krankenhaus liege und sich in einem "kritischen Zustand" befinde. Verschiedene US-Medien berichteten allerdings, dass der Serien-Star in den vergangenen Jahren extreme gesundheitliche Probleme gehabt haben soll. Seit seiner Jugend litt Eisenberg an einer Wachstumsstörung und im Alter von 17 Jahren unterzog er sich seiner ersten Nierentransplantation. 2015 hatte sich der Darsteller einer zweiten Transplantation unterziehen müssen.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche