VG-Wort Pixel

Ariana Grande Megastars bei Benefiz-Event in Manchester

Ariana Grande
© Getty Images
Ariana Grande kehrt nach Manchester zurück. Schon in wenigen Tagen wird sie ein Benefiz-Konzert geben. Auch andere Megastars sind dabei

Ariana Grande (23, "Dangerous Woman") lässt sich nach dem Terroranschlag auf ihr Konzert in Manchester nicht kleinkriegen. Im Gegenteil. Sie wird schon am Sonntag wieder in der britischen Stadt auftreten und holt sich dafür hochkarätige Unterstützung.

Katy Perry, Miley Cyrus und Justin Bieber singen

Wie die "Daily Mail" berichtet, werden auch Mega-Stars wie Katy Perry, Miley Cyrus, Coldplay, Take That, Pharrell Williams und Justin Bieber bei dem Benefiz-Konzert dabei sein.

"Was du nicht tun solltest, ist die Terroristen gewinnen zu lassen", sagte Katy Perry nach dem Anschlag in Manchester und setzt mit ihrem Auftritt ein Zeichen. 
"Was du nicht tun solltest, ist die Terroristen gewinnen zu lassen", sagte Katy Perry nach dem Anschlag in Manchester und setzt mit ihrem Auftritt ein Zeichen. 
© Getty Images

Stattfinden wird der Starauflauf aber nicht in der attackierten Manchester Arena, sondern auf dem Kricket Gelände von Old Traffort. Der Erlös des Konzerts soll an den "We Love Manchester Emergency Fund" gehen, welcher die Angehörigen der Opfer unterstützt. Tickets sind ab Donnerstag, dem 01.06.2017, zu haben, der Preis wurde allerdings noch nicht verraten. Alle, die bei dem Manchester-Konzert von Ariana Grande am 22. Mai anwesend waren, können kostenlos an dem Event teilnehmen.

Justin Bieber soll auch bei dem Benefiz-Event auf der Bühne stehen. 
Justin Bieber soll auch bei dem Benefiz-Event auf der Bühne stehen. 
© Getty Images

Klares Zeichen gegen Terror

Mit dem Benefiz-Konzert setzen Grande und die anderen Musiker ein klares Zeichen gegen den Terrorismus. Vor über einer Woche hatte sich ein Selbstmordattentäter bei einem Konzert der amerikanischen Sängerin in die Luft gesprengt und 22 weitere Menschen mit in den Tod gerissen.

SpotOnNews

Mehr zum Thema


Gala entdecken