Ariana Grande: Angst vor irrem Fan

Manch ein Fan findet seinen Superstar nicht nur super, sondern entwickelt eine richtige Besesssenheit. Nun kann auch Ariana Grande mitreden

Da muss Ariana Grandes Herz wohl für einen Moment lang ausgesetzt haben. Und zwar nicht vor Freude, sondern vor Panik! Denn ein verrückter Fan hatte laut "TMZ" während eines Konzerts versucht, an ein Tête-à-Tête mit der Sängerin zu kommen.

Stalker bereits aktenkundig

Wie das Onlineportal aus Polizeikreisen erfuhr, waren die Beamten vor Ariana Grandes letztem Konzert in Connecticut alarmiert. Denn der Stalker ist aktenkundig. Er versucht mit allen Mitteln die Aufmerksamkeit der 21-Jährigen auf sich zu lenken.

Sila Sahin

Sohn Elija hat Geburtstag und entzückt mit dieser Reaktion

Sila Sahin und Elija
Zum ersten Geburtstag von Sohn Elija postet Mama Sila Sahin ein Video und verzückt damit das ganze Netz.
©Gala

So schickte er ihr an Halloween ein Paket mit einem Kürbis, Yankee Candles, Hunde- und Katzenkalendern, einem Spiegelset, einem Stück Felsen von den "White Mountains" in New Hampshire und einen Zehenring.

Ein anderes Mal tauchte der 29-Jährige in einem Weihnachtsmann-Kostüm in ihrer Plattenfirm auf.

Auf dem Konzert wurde er von der Polizei wegen Hausfriedensbruch festgenommen.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche