VG-Wort Pixel

Antonio Banderas Verdacht auf Herzinfarkt! Ins Krankenhaus eingeliefert

Antonio Banderas
© Getty Images
Schauspielstar Antonio Banderas wurde aufgrund von Herzproblemen ins Krankenhaus eingeliefert

Antonio Banderas ist wegen akuter Herzprobleme in ein Krankenhaus der britischen Ortschaft Surrey eingeliefert worden. Wie die "Sun" berichtet, klagte der Hollywood-Star bereits am 26. Januar über ein Stechen in der Brust und verständigte umgehend den Notarzt.

Antonio Banderas mit Herzproblemen

Scheinbar überfielen den Schauspieler die Schmerzen während seiner Sportübungen. Mittlerweile soll es Banderas jedoch wieder deutlich besser gehen und die Ärzte haben Entwarnung gegeben. Nachdem er zur Beobachtung noch einige Tage im Krankenhaus lag, ist Antonio Banderas jetzt wieder zuhause auf seinem Anwesen in Cobham, wo er mit Freundin Nicole Kimpel lebt.

Der Hollywood-Star bedankt sich

Der 56-Jährige hat sich zudem für die medizinische Betreuung bedankt. Er sagte, dass er sehr gelitten habe, und äußerte großen Dank gegenüber den Fachärzten in dieser schweren gesundheitlichen Krise.

Antonio Banderas: Kein Kuss für Melanie

Antonio Banderas : Verdacht auf Herzinfarkt! Ins Krankenhaus eingeliefert
tbu Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken