Annie Lennox: "Beyonce ist eine Heuchlerin!"

Beyonce präsentiert sich selbst gerne als ultimative Power-Frau. Das sieht Pop-Ikone Annie Lennox anders und kritisiert die Sängerin jetzt öffentlich

In einem ihrer größten Hits "Independent Women" ruft Beyoncé, 33, alle Frauen dazu auf, unabhängig zu sein. Und auch sonst versucht die Sängerin stets, ein starkes Frauenbild zu vermitteln. Für Annie Lennox, 59, ist das alles nur Show. "Ich würde das ‘Feminismus Light’ nennen. Es ist Stückwerk für mich", so der "Eurythmics"-Star im Interview.

Anlass für ihre Kritik ist Beyoncés Auftritt bei den "MTV Video Music Awards" im August. Dort performte sie vor einem überdimensionalen "Feminist"-Schriftzug. "Ich finde das heuchlerisch. Ich finde sie ist eine großartige Künstlerin. Ich liebe ihre Auftritte, aber ich würde mich gerne mal mit ihr zusammensetzen", so Lennox weiter.

Marie Nasemann

Nach Fehlgeburt: Wie es ihr in der Schwangerschaft geht

Marie Nasemann
Marie Nasemann wurde durch ihre Teilnahme an der vierten Staffel von "Germany’s Next Topmodel" im Jahr 2009 bekannt. Inzwischen arbeitet sie auch als Schauspielerin, Bloggerin und beschäftigt sich mit nachhaltiger Mode.
©Gala

Und nicht nur Beyoncé gibt der Britin Grund zur Empörung, denn sie sei längst nicht die einzige, die den Begriff ausnutzen würde. "Ich sehe viele Künstler, die das Wort Feminismus nutzen, nur um sich selbst zu promoten. Ich denke nicht, dass sie den wahren Feminismus repräsentieren - nein, das denke ich nicht", regt sich Annie weiter auf. Und auch die knappen Bühnen-Outfits der weiblichen Stars stoßen bei der 59-Jährigen auf wenig Begeisterung. "Ich finde, das ist ein billiger Weg, um Aufmerksamkeit zu bekommen. Was sie tun, ist billig."

Dass sich Annie Lennox gerade jetzt zu Wort meldet, ist vielleicht kein Zufall. Im Oktober erscheint ihr erstes Album seit 2007. PR hin oder her, mit ihren provokanten Äußerungen hat sich die Sängerin mit Sicherheit einige Feinde unter ihren jüngeren Kolleginnen gemacht.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche